Wenn eine Schlange ins Bett kriecht

Concepción: Ein Mann bat freiwillige Feuerwehrleute um Hilfe, nachdem er in seinem Bett eine rund zwei Meter lange Schlange gefunden hatte.

Die ungewöhnliche Entdeckung erfolgte in der Siedlung Aquino Cué bei Concepción.

Freiwillige Feuerwehrleute erhielten letzten Freitag den Anruf eines Bewohners der Siedlung Aquino Cué bei Concepción, als dieser in seinem Bett eine fast zwei Meter lange Schlange der Art ñacaniná ((Hydrodynastes gigas) entdeckt hatte. Das Reptil wurde eingefangen und in einem Waldgebiet freigelassen.

Der Mann erzählte den Feuerwehrleuten, wie viel Angst er gehabt habe, als er die Schlange in seinem Bett fand, und bat schnell um Hilfe.

Obwohl dieses Reptil den Menschen nicht angreift und nicht giftig ist, löste seine bloße Anwesenheit im Haus des Betroffenen große Angst aus.

Die von den Feuerwehrleuten identifizierte Art wurde, nachdem die Schlange eingefangen war, im Einsatzwagen zu einem Waldgebiet gebracht und dort freigelassen.

Wochenblatt / Ultima Hora

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

Kommentar hinzufügen