Wermut soll neuen Kundenkreis erschließen

Areguá: Der anspruchsvolle paraguayische Getränkemarkt fügt mit DosGen, dem ersten im Land hergestellten Wermut, eine neue Kategorie in der nationalen Produktion hinzu.

Unternehmertum ist der gemeinsame Traum zweier Frauen aus Argentinien, Adriana García (49 Jahre) und Nicole Bulla (24).

Beide teilten die Vision, sich in das Universum der “geistreichen Getränke“ zu wagen, beschlossen, ihre Erfahrungen zu vereinen und fanden Paraguay das perfekte Land, um sich auf das DosGen-Abenteuer einzulassen, ein Name, der sich auf “zwei Generationen von Frauen“ bezieht, basierend auf dem Alter der Frauen.

Die Unternehmerinnen begannen mit ihren ersten Tests und da das Schicksal immer einen Hauch von Magie mit sich bringt, traten Daniel Massei, 48 Jahre alt, und Victoria Marcos, 28 Jahre alt, dem Unternehmen bei.

Das Team begann in einem kleinen Labor in Asunción zu experimentieren, wo es in kleinem Maßstab produzierte, während es weiter an der Formel arbeitete, bis es genau den Punkt fand, der sie dazu ermutigte, ihren Traum in einem größeren Maßstab umzusetzen.

Der nächste Schritt bestand darin, die Fabrik in die Stadt Areguá zu verlegen, wo derzeit 3.000 Liter Wermut pro Monat hergestellt werden, der nach eigenem Rezept kreiert und sorgfältig mit Kräutern und getrockneten Früchten zubereitet wird und sich durch seine Frische sowie Unwiderstehlichkeit auszeichnet.

Ein herausragendes Merkmal von DosGen ist, dass es ein inklusives Elixier ist, da es dank der sorgfältigen Auswahl glutenfreier Inhaltsstoffe auch für Menschen mit Zöliakie geeignet ist. Der Wermut wird aus Zuckerrohralkohol hergestellt, ist glutenfrei, die Inhaltsstoffe werden streng ausgewählt und von lokalen Produzenten bezogen.

Um den anspruchsvollen paraguayischen Markt zu erobern, bietet DosGen zwei Wermutsorten an: Bianco und Rosso, beide in 500-ml-Flaschen, ästhetisch ansprechend und zu Hause wiederverwendbar, wodurch eine Kultur des verantwortungsvollen und nachhaltigen Konsums gefördert wird.

Das Team verkörpert den unternehmerischen Prototyp perfekt, da es das Risiko eingegangen ist, von Grund auf neu zu erschaffen, aus Fehlern zu lernen und durchzuhalten, ohne den Fokus auf das zu verlieren, was es erreichen wollte. Und sie haben es geschafft: DosGen, der erste stolz paraguayische Wermut von internationaler Qualität.

Wochenblatt / Economia Virtual

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

1 Kommentare zu “Wermut soll neuen Kundenkreis erschließen

Kommentar hinzufügen