Wie viel kostet ein gestohlener Geländewagen, wie ihn die stellvertretende Staatsanwältin hatte?

Asunción: Die stellvertretende Staatsanwältin Claudia Giselle Guillén González wurde an Bord eines Toyota Hilux erwischt, der in Brasilien als gestohlen gemeldet worden war. Guillén González wurde angeklagt und ihre Verhaftung angeordnet.

Die Abteilung für die Kontrolle von Kraftfahrzeugen der Nationalpolizei machte Angaben darüber, wie viel diese Art von hochwertigen Fahrzeugen auf dem lokalen Schwarzmarkt kostet.

Ein Geländewagen mit geklontem Nummernschild wurde von Polizeibeamten im Besitz der stellvertretenden Staatsanwältin Claudia Giselle Guillén sichergestellt. Kommissar Cristian Amarilla, Leiter der Abteilung für Automobilkontrolle, gab an, dass es sich um einen Toyota Hilux, Modell 2017, handelt, der in Brasilien gestohlen wurde und in Paraguay gefälschte Papiere hat.

Nach Schätzungen der Polizei wird das Fahrzeug für ca. 60 Millionen Guaranies auf dem Schwarzmarkt verkauft, plus ca. 5 bis 10 Millionen Guaranies für die Fälschung der Nummernschilder und der cedula verde, mit dem Ziel, die Unterlagen für den Verkauf “reinzuwaschen”. Mit anderen Worten, insgesamt könnte ein solcher Wagen zwischen 70 und 80 Millionen Guaranies kosten, sagte der Kommissar.

Der Polizeichef wies jedoch darauf hin, dass derselbe Geländewagen, der in Paraguay legal erworben wurde, bis zu 50.000 US-Dollar kosten kann. Auf der Website des Toyota Repräsentanten werden 39.000 US-Dollar als Einstiegspreis angegeben.

Der Polizeichef wies darauf hin, dass der Diebstahl von hochwertigen Fahrzeugen in Brasilien mit dem Ziel, sie im Inland zu verkaufen, einen Aufschwung erlebt. In diesem Zusammenhang sagte er, dass in den letzten zwei Monaten bereits etwa fünf Luxusautos mit gefälschten Nummernschildern sichergestellt worden seien.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft erhält Claudia Giselle Guillén ein Monatsgehalt von 3.577.000 Guaranies, da sie nur Gehilfin einer Staatsanwältin ist. Diese Summe macht ihr einen Kauf eines 50.000 US-Dollar Fahrzeuges nicht leicht.

Wochenblatt / Abc Color

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Wie viel kostet ein gestohlener Geländewagen, wie ihn die stellvertretende Staatsanwältin hatte?

  1. Mit 3.577.000 Guaranies offiziellem Gehalt monatlich wird sie sich aber auch keinen Wagen für 70 und 80 Millionen Guaranies leisten gekonnt haben. Denn von den 3.577.000 Guaranies offiziellem Gehalt wird sie sich auch noch andere Wünsche und Bedürfnisse als Tanken erfüllt haben. Gesichtsfarbe, Schaumpoos, Streichhölzl, Haarbleichmittel, Nagelfeile und Zwickzange, Aldi-Mode sind auch im Paragauy nicht grati.

    21
    5
  2. Also ist diese Ziege auch nur ein nichts. Gehilfin einer Staatsanwätin, nicht stellvertretende Staatsanwältin. Nur Laufbursche und Kaffee Kocher, bei aber trotzdem sehr guten Gehalt. Vielleicht sollte man auch mal der Staatsanwältin tiefer forschen.

    16
    3
  3. Vom Prinzip her, ist dann die Empleada auch ” stellvertretene Staatsanwältin”. Nah gut, ich sehe das so, die zieht die Kunden für die Staatsanwältin an mit ” gewissen Dienstleistungen”, dadurch die Aussage, offizielles Gehalt.

    11
    2
  4. stellvertretende Staatsanwältin? Ex-PY hat als Krankenschwester früher nicht viel weniger verdient und da war nur eine 150er Leopard drin, kein Auto, hat aber immer Idioten gefunden die sie “unterstützen” (nein, ich war keiner davon) schätze bei der “stellvertretenden” ist es ähnlich, sieht ja nicht schlecht aus und vielleicht ist bei der “Stellvertretung” auch nur der häufige Stellungswechsel gemeint

Kommentar hinzufügen