Wirbelwind mitten im Feuer

Ayolas: Ein Wirbelwind mitten im Feuer ereignete in in San Ignacio Misiones, gerade als verschiedene Einsatzkräfte dabei waren, die Flammen zu löschen.

Eine Rauch- und Feuermasse in Form einer Spirale verursachte den Bewohnern von San Ignacio, im Departement Misiones große Angst, die den Wirbelwind mit ihren Kameras und Handys einfingen, der sich in einer Brandzone entwickelte.

Freiwillige Feuerwehrleute erklärten, dass dieses Phänomen durch die Mischung von sehr heißer Luft mit kalter Luft entstanden sei und im schlimmsten Fall sogar einen Orkan verursachen könne.

Das Video wurde in mehreren sozialen Netzwerken verbreitet und glücklicherweise gab es keine Berichte über Verletzte aufgrund des Brandes und des Wirbelwindes.

Wochenblatt / NPY

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen