Zurück in die Schule: “Das Protokoll wurde getestet und wir hatten keine einzige Ansteckung“

Asunción: Das Thema “Zurück in die Schule“ sorgt für heiße Diskussionen bei Gegnern und Befürwortern des Präsenzunterrichts. Aus dem Bildungsministerium heißt es, dass das Protokoll für die Rückkehr in die Klassenzimmer vollkommen positiv ausgefallen sei.

Der stellvertretende Bildungsminister Robert Cano sagte, dass das Protokoll für die Rückkehr in den “normalen“ Unterricht im November letzten Jahres getestet worden sei und es keine Infektionen mit Covid-19 gegeben habe.

Mehrere Gewerkschaften, vor allem aus dem Sektor der Lehrer und Mediziner, lehnen den Bildungsportfolio-Plan strikt ab.

„Das Protokoll wurde im November getestet und wir hatten keine einzige Ansteckung. Es gibt unterschiedliche Meinungen der Bevölkerung über die persönliche Rückkehr in die Klassenzimmer und sie wird respektiert“, sagte Cano in einem Interview mit Canal Trece.

Er argumentierte, dass die Rückkehr zum Präsenzunterricht aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht wie in den Vorjahren sein werde, da der Beginn und die Entwicklung des Schuljahres aufgrund der geteilten Positionen der Eltern kompliziert sein würden.

„Wenn die Umgebung, das heißt die Bildungseinrichtung, sicher ist und alle Protokolle eingehalten werden, verringert dieser Ort das Ansteckungsrisiko erheblich. Wir haben ein Portal eingerichtet, auf dem Eltern uns mitteilen können, in welcher Modalität sie ihre Kinder in den Unterricht schicken werden“, fügte Cano hinzu.

Der Unterricht im öffentlichen Sektor beginnt am 2. März. Er soll hauptsächlich von Angesicht zu Angesicht, also virtuell sein. Berücksichtigt man, dass nicht alle Schüler auf einmal zurückkehren können, erfolgt der Unterricht in Gruppen oder Blasen, um das Ansteckungsrisiko mit Covid-19 zu verringern.

Wochenblatt / ADN Paraguayo / Beitragsbild Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Zurück in die Schule: “Das Protokoll wurde getestet und wir hatten keine einzige Ansteckung“

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.