Zwei Polizisten außer Rand und Band

Luque: Polizisten wollen auch feiern, jedoch sollte man dann zumindest die Uniform ausziehen. Zwei Beamte der Stadtpolizei trieben es wohl etwas zu weit. Das soll zu disziplinären Konsequenzen führen.

Wie im Beitragsbild zu sehen, tanzten zwei uniformierte Polizisten in einem Nachtclub, als laute Reggae-Musik im Hintergrund spielte. Zudem schienen sie schon etwas angeheitert zu sein.

Es fehlte nicht an negativen Kommentaren sowie Meinungen in sozialen Netzwerken, als das Bild veröffentlicht wurde. Einige meinten, die Arbeitsbelastung der Polizisten sei “wohl etwas zu gering, sodass man noch genug feiern könne“.

Es handelt sich um zwei Polizeikadetten der Einheit “Urbana“ aus Luque, die von der Stadtverwaltung ins Leben gerufen wurde, um die Nationalpolizei zu unterstützen. Aus dem Saal des Etablissements zeichnete eine Person den Moment auf, in dem die zukünftigen Beamten den Tanz inszenierten.

Oberkommissar Miguel Bobadilla erklärte, dass bereits eine interne Untersuchung eingeleitet worden sei, um festzustellen, welche Disziplinarmaßnahmen ergriffen werden müssen.

„In der städtischen Verordnung ist zu dieser Art von Verstoß nicht genau festgelegt. Wir müssen erst noch beraten, was getan werden kann. Es ist ein Arrest von 72 Stunden möglich oder aber es werden Urlaubstage abgezogen“, sagte Bobadilla.

Wochenblatt / El Informante Guairá

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Zwei Polizisten außer Rand und Band

  1. Natürlich muß das Gefeiert werden wenn man einen guten Coima Tag hatte.
    Nur gut das es nicht alle tun sonst hätten wir jeden Tag Carneval del Rio in Asuncion .

  2. Man seit ihr verklemmt.Das sind junge Leute, die lassen auch mal die Sau raus!
    Wir haben beim Militär noch ganz andere Sachen abgezogen da gab 3es gleich 14.Tage.
    Kratzer! Ein anständiger Kadet/Soldat/Hörer einer Schule ist ohne Knast/Arrest wie ein Mann ohne Schniedelwutz oder Frau ohne Schnecke! Jung s ihr seit Richtig !

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .