Zwei Verhaftete nach Tod von Deutschbrasilianer

Tembiaporã: Nachdem am gestrigen Nachmittag vier Unbekannte ein Geschäft ausraubten und Kolonisten sowie Polizei die Verdächtigten jagten fand man nun die ersten zwei Beteiligten.

Reinaldo Caballero Garcete (26) und César López Martínez (33) versteckten sich seit gestern im Wald und versuchten heute Morgen die Zone zu verlassen. Die Polizei sowie viele Deutschbrasilianer haben dies jedoch mit Straßensperren und Patrouillen zu verhindern gewusst. Die anderen beiden Beteiligten vermutet man noch im Waldgebiet.

Dank eines Abgleichs mit den Bildern der Überwachungskamera des Geschäfts, welches sie um 2.000.000 Guaranies erleichtert haben, konnte man zweifelsfrei die beiden Verhafteten wiedererkennen.

Bei der gestrigen Suche nach den Räubern kam Jhoni Treichel Herrmann (25) zu Tode nachdem man ihm mit einem Schrotgewehr ins Gesicht schoss. Anscheinend gab es noch einen zweiten Verletzten, den die Deutschbrasilianer jedoch ins Nachbarland zur Behandlung gebracht haben. Offiziell bestätigt wurde dies jedoch nicht.

In Guahory, im Nordosten des Departements Caaguazú, leben fast ausschließlich Deutschbrasilianer. Unter einander sprechen sie meist Portugiesisch und ein wenig Deutsch.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Zwei Verhaftete nach Tod von Deutschbrasilianer

  1. Denen passiert nichts, garantiert ist einer, oder beide, irgend ein Familien Mitglied eines Politikers oder Hochrangigen Polizisten oder haben den Auftrag von eben den Personen erhalten und genießen somit Immunität. Sie wurden erstmal der Presse vorgeführt, um Erfolge zu zeigen, dann verläuft alles im Sande, wie immer.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.