Bildung in Loma Plata an erster Stelle

Loma Plata: In der Schule der eingangs erwähnten Stadt im Chaco geht man neue Wege. Psychologische Tests sollen die emotionale Intelligenz und Konzentrationsfähigkeit der Schüler ermitteln.

Laut dem Direktor der Bildungseinrichtung, Eldon Wiebe, seien diese Tests im Rahmen des umfassenden Schutzes von Schülern im Alter von 13 und 18 Jahren durchgeführt worden, um die Situation jedes einzelnen Pennälers zu verstehen und herauszufinden, was sie in ihrem Lernen positiv oder negativ beeinflusse.

„Es ist ein interessantes Alter. In diesen Jahren durchläuft der Schüler viele Phasen seines Lebens und deshalb haben wir eine psychologische Studie durchgeführt, um unser Pennäler besser kennenzulernen, nicht unbedingt im akademischen Bereich, sondern in seiner Person“, erklärte er.

Durch die bessere Kenntnis der emotionalen Situation der Schüler werden die Wünsche, Mängel und Fähigkeiten den Lehrern erlauben, sich den Inhalten auf andere Weise zu nähern, um die gesteckten Ziele zu erreichen und die Schüler auf eine gute Art und Weise zu unterrichten, erklärte Eldon Wiebe.

Die Sekundarschule von Loma Plata ist eine der Institutionen, die sich auch stark für die integrale Ausbildung ihrer Schüler einsetzt und das Abitur in drei verschiedenen Schwerpunkten anbietet.

Es ist eine der Institutionen, die ein hohes Engagement in Bezug auf außerschulische Veranstaltungen pflegt, d.h, Studenten nehmen an verschiedenen Sportwettbewerben, Mathematikolympiaden, Musikwettbewerben, Wissenschaftsausstellungen usw. teil, wo sie fast immer Preise oder Auszeichnungen gewinnen.

Wochenblatt / Chaco RCC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Bildung in Loma Plata an erster Stelle

  1. Und wieder einmal machen es die Mennoniten vor, wie es gehen sollte. Doch Ignoranz und Besserwisserei werden wohl ein großés Hindernis darstellen landesweit solcherart Vorbilder zu übernehmen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.