Brennende Leidenschaft

Asunción: In den ersten Minuten dieses Tages brannte ein Hyundai i10 im Stadtteil Santísima Trinidad. Die Eigentümerin, die während der Brandstiftung schlief, ist Ex Model Karen Brizueña. Noch fassungslos hatte sie einen Verdacht.

Nahe der Kreuzung Sargento Martínez und Soldado Román wurde der Kleinwagen koreanischer Fabrikation mit einem Brandbeschleuniger, vermutlich ein Molotov Cocktail in Brand gesteckt. Etwas Derartiges will der Schwager des ex Models, Daniel Echeverría, gesehen haben.

In nur wenigen Sekunden brannte das komplette Fahrzeug aus. Als dies geschah schlief Brizuela mit ihrem kleinen Sohn im Bett. Als sie auf die Straße kam konnte sie nur noch mit Tränen in den Augen zuschauen, was passiert war.

Feuerwehrleute, die den Brand relativ schnell löschten wurden von einem Zeugen darüber informiert, dass der Täter in einem Geländewagen davonfuhr. Das Opfer sprach von möglichen Schuldigen ohne Namen zu nennen, eventuell ein Verflossener.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen