Die Chroniken von Narnia

Villarrica: Die Stadt im Departement Guairá schafft es immer wieder in die Schlagzeilen. Diesmal ist es etwas Lustiges, was vielen nicht auffiel, aber anderen umso mehr. Wenn städtischen Angestellten zu viele Freiraum gewährt wird.

Die Stadtverwaltung von Villarrica geriet in die Kritik, weil sie offensichtlich das Wappen der Stadt änderte und Löwen aus der Filmreihe “Die Chroniken von Narnia” einsetzten.

In sozialen Netzwerken wurden Bilder eines Autos verschickt, dass das städtische Verkehrsamt von Villarrica für Fahrkurse verwendet, auf dem das Wappen der Verwaltungsbehörde auf einer der Türen zu finden ist. Weswegen da die Löwen der Filmreihe platziert wurden ist ein Rätsel.

Das offizielle Wappen der Gemeinde Villarrica trägt neben der Legende “PLVS VLTRA” oder “Plus Ultra” ein Schild, eine Krone und zwei Löwen, zwei weitere burgähnliche und in der Mitte eine auf den Heiligen Geist anspielende Taube, was Sinn macht, wenn man bedenkt, dass Villarrica um 1570 vom spanischen Kapitän Ruy Diaz de Melgarejo gegründet wurde.

Das Logo, das auf dem oben genannten Fahrzeug angebracht wurde, trägt jedoch nicht den Schriftzug “Plus Ultra” und auch die Burgfiguren wurden gegen die der Kirche der Nuestra Señora de la Asunción in dieser Stadt geändert. Die Taube erscheint auch nicht, aber was am meisten auffällt ist, dass der Löwe Aslan aus den Chroniken von Narnia den traditionellen Löwen ersetzten.

Der Direktor des städtischen Verkehrsbüros, Darío Cristaldo, sagte, dass die Aufnahme mit dem umstrittenen Bild „ein Fahrzeug war, das von einer ausgelagerten Firma gespendet wurde, die die Fahrkurse durchführt. Wir haben bereits beantragt, dass es geändert wird.”

Ob das stimmt kann jedoch bezweifelt werden, da seit 2014 die Aufkleber der Steuerkarten der Stadt (Habilitación) ebenfalls das Narnia Logo tragen. Hierzu erklärte Cristaldo hingegen, „dass es sich um Fehler der vorhergehenden Legislaturperiode handelte“.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Die Chroniken von Narnia

  1. Da haben die Villaricaner echt keinen Respekt vor den oberpharaonischen Standarten..schlimm so was…echt. Man hätte auch zwei Mangobäume und zwei Tererebecher mit der Aufschrift “Queee?” nehmen können..dest wäre wohl optimal gewesen. Nebenbei erwähnt, man sieht seit mindestens vier Jahren die Wappen mit dem Narnia Löwen drauf….jetzt wollen sie das bisschen menschlichkeit umändern….wie gesagt, queee??

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.