Flugzeugvorstellung der Superlative

Asunción: In zwei Tagen präsentiert der Importeur Latourrette & Parini ein 7 Millionen US-Dollar teures Flugzeug, welches bis dato noch nicht in Paraguay angeboten wird. Die luxuriöse Beachcraft King Air 250 soll den Geschäftsmännern des Landes ein treuer Begleiter werden. Die Vorstellung des Fluggerätes findet im Hangar des Importeurs statt.

Platz für 10 Personen und zwei Piloten bietet das neueste Modell der 200er Serie welches seit drei Jahren auf dem Markt ist. Das Flugzeug ist für große Höhenlagen und heiße Temperaturen bestens geeignet und wird je nach Wunsch ausgestattet. Deswegen dauert die Auslieferung auch bis zu 6 Monate.

Interior

Das Flugzeug, mit dem man fast überall landen kann, erreicht eine maximale Reichweite von fast 3.000 km. Das 4.000 kg schwere Flugzeug schafft eine Geschwindigkeit von bis zu 570 km/h.

Die meisten in Paraguay genutzten Flugzeuge kosten zwischen 100.000 und 400.000 US-Dollar und sind gebraucht.

(Wochenblatt / La Nación / Wikipedia)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

8 Kommentare zu “Flugzeugvorstellung der Superlative

  1. Das ist doch ein Schnäppchen. Da werden die lieben Politiker gleich mal ein Dutzend kaufen. Das Geld läßt sich doch bei Schulen, Bildung, GEsundheit usw. gut einsparen.

    1. seit wann gibt es denn ein verhältnis zwischen arm und reich? tatsache ist es nun mal das die meisten reichen paraguayer ihr geld nicht mit ehrlicher arbeit verdient haben, oder sehen sie das anders?

      1. Zitat: „Seit wann gibt es denn ein Verhältnis zwischen arm und reich?“

        Das EINE gäbe es ohne das ANDERE NICHT. Wie Licht und Schatten oder Leben und Tod.

        LG

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.