Für Romantiker und Interessierte der Astronomie

Yaguarón: Das kommende lange Wochenende, aufgrund der Verschiebung vom Feiertag, haben sich Liebhaber der Astronomie zunutze gemacht. Auf Bergen sind Sterne besonders gut zu beobachten. Noch dazu gibt es weitere Attraktionen.

Die Betrachtung des Nachthimmels vom Cerro Yaguarón dürfte sicherlich beeindruckend sein. Es ist die dritte Auflage von dem Astrocamping, das die Veranstalter durchführen. Die Kosten betragen pro Person 80.000 Guaranies.

Um 18:00 Uhr, am Samstag den 30. September, ist Treffpunkt für die Teilnehmer am Fuß vom Berg Yaguarón. Dort beginnt die Abfahrt zur Bergspitze. Übernachtet wird in Zelten.

„Die Veranstaltung ist für Amateure und alle Interessierten des Nachthimmels gedacht“, sagte Guillermo Zayas, einer der Organisatoren.

Die Teilnehmer können ihre eigenen Zelte nutzen, man kann aber auch welche mieten. Teleskope werden von den Veranstaltern gestellt. Ein Hobby-Astronom wird Erklärungen über die Sterne am Nachthimmel geben.

„Im Anschluss an die Beobachtung und Erklärung des Sternenhimmels wird ein Feuer angezündet. Um 22:00 Uhr gibt es Pizzas aus dem Tatakua. Nach dem Essen besteht die Möglichkeit einer Nachtwanderung“, erklärte Zayas.

Die Teilnahmegebühr beträgt 80.000 Guaranies, inklusive Pizzaessen, Nachtwanderung und Frühstück am nächsten Tag. Am Sonntagmittag ist die Veranstaltung zu Ende. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0981 / 613-321 oder in Facebook unter dem Account “Ecodomo Yaguarón“.

Ziel von dem Event ist es, den Tourismus in der Region zu fördern.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Für Romantiker und Interessierte der Astronomie

  1. Toll, wollte schon immer an einer Nacktwanderung am Cerro Yaguarón teilnehmen. Im Artikel wurde vergessen zu erwähnen auch Sonnencreme mitzunehmen!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.