Gewitter erwartet

Asunción: Ein Tiefdruckgebiet welches langsam aus Südosten sich über Paraguay ausbreitet sorgt im weiteren Tagesverlauf für ausgiebigen Regen begleitet von Sturmböen und stellenweisem Hagel, meldet der meteorologische Dienst am späten Vormittag. Folgende Provinzen sind derzeit davon betroffen: Ñeembucú, Misiones, Itapúa, Central, Cordillera, Paraguarí, Caazapá, Guairá, Caaguazú, Alto Paraná und der Süden von Presidente Hayes. Am heutigen Nachmittag ist eine Ausweitung bis zur Hauptstadt und in den südlichen Chaco angekündigt.

(Wochenblatt / Meteorologia)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.