Gruß aus dem All

Asunción: Der italienische Astronaut Ignazio Magnani an Bord der internationalen Raumstation ISS hat ein Herz für Paraguay und dessen Hauptstadt. Heute Abend ist die ISS über Paraguay um 20:30 Uhr gut sichtbar.

Der Astronaut teilt gewöhnlich Fotos aus dem Weltall über seine Konten in sozialen Netzwerken. Über sein Twitter Profil @IgnazioMagni können auch Sie die Bilder in Originalgröße von Asunción aus dem All betrachten. Der Italiener grüßte gestern Paraguay und die Bewohner aus der ISS mit seinen spektakulären Aufnahmen.

Die ISS ist heute um 20:30 Uhr mit bloßem Auge für knapp 10 Minuten zu sehen, wenn die Wolken es zulassen. Morgen ist die Beobachtung ebenfalls möglich, jeweils um 19:36 Uhr und 21:13 Uhr, am Mittwoch noch einmal um 20:22 Uhr. Nach der Sonne und dem Mond ist die Raumstation das dritt-hellste Objekt am Himmel.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Gruß aus dem All

  1. Wenn Sie z.b bei google nach astroviewer iss suchen und dann unter Beobachtung Standort Asuncion eingeben sehen Sie immer die aktuellen sichtbaren überflug Zeiten.

Kommentar hinzufügen