Hotels im Inland sind über Ostern komplett ausgebucht

Villa Florida: Ähnlich wie auch im vergangenen Jahr sind die Hotels im Inland für die Osterwoche zu 100% ausgebucht. Laut der Mehrzahl der Hoteliers wurden dieses Jahr die Vorbestellungen eher eingereicht. Hotels an den Grenzen zu Argentinien und Brasilien erwarten zudem ausländische Urlauber.

Aber auch um Argentinien oder die Karibik aus dem Reisebüro aus zu buchen ist quasi unmöglich in den bezahlbaren Kategorien. Auch diese sind alle ausgebucht erklärt der Reisebüroverband Asatur.

Wer dennoch nicht zu Hause bleiben will hat noch die Chance in Asunción die Ostertage zu verbringen, wo es noch genügend freie Zimmer gibt.

Alle großen Hotels in Grenznähe können sich nicht beklagen über die Belegung ihrer Unterkünfte. Selbst das Casino Hotel 7 Saltos in Salto del Guairá, Canindeyú, ist vollkommen ausgebucht. Auch die staatlichen Hotels in Villa Florida und in Viñas Cué haben durch ihre Familienfreundlichkeit und die günstigen Preise ebenfalls keinen freien Platz mehr.

(Wochenblatt / La Nación)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Hotels im Inland sind über Ostern komplett ausgebucht

  1. Eine Idee für das E-Paper wäre, in einer fortlaufenden Reportage (Serie) die einzelnen Urlaubsmöglichkeiten im Inland vorzustellen. Lage, den Betrieb, was wird geboten, wie ist die Ausstattung, Preise etc. Das könnte eine Belebung für die Betriebe und auch für das E-Paper sein.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.