Informations-Rundschreiben N° 1 der Kooperative Carlos Pfannl

Colonia Carlos Pfannl: Der Geschäftsführer der Genossenschaft möchte nachfolgend über die Aktivitäten der Kooperative Carlos Pfannl informieren, die seit der Übernahme zustande kamen.

In den ersten zwei Monaten seit der Übergabe wurden 28 neue Mitglieder akzeptiert. Der Administrationsrat sowie die anderen Ausschüsse haben sich regelmäßig getroffen, so wie die Statutes es verlangen. Im vergangenen Monat wurde Herr Miguel Huber aus dem Administrationsrat geehrt und verabschiedet. Man dankte ihm für 42 Jahre aufopferungsvolle Arbeit als Mitglied der Genossenschaft.

Auf wirtschaftlicher Ebene können folgende Daten zu den Geschäften der Kooperative bekanntgegeben werden. Mitglieder haben Festgeldanlagen in Höhe von mehr als 5 Milliarden Guaranies getätigt. Im gleichen Zeitraum wurden auch 26 neue Kreditanträge über eine Gesamtsumme von 1,5 Milliarden Guaranies geprüft und erteilt. Dazu kommen vier Refinanzierungen in Hohe von insgesamt 1,1 Milliarden Guaranies.

Verabschiedung von Miguel Huber
Verabschiedung von Miguel Huber

Die Tierfutterproduktion belief sich im Juni auf 840 t, im Juli etwa gleichviel, was Verkäufe von 3 Milliarden Guaranies bedeutet. Sojabohnen wurden im Wert von 4,9 Milliarden Guaranies verkauft. Im Juni und Juli wurden wurden jeweils rund 123.000 Geflügel für die Kommerzialisierung geschlachtet. Im Juni verkaufte die Kooperative 234 t gefrorene Hähnchen der Marke Pollo del Corral. Im Folgemonat waren es etwa gleichviel, was Einnahmen von 3,5 Milliarden Guaranies bedeuteten.

Die Verkäufe im Kooperativen eigenen Supermarkt, der Tankstelle, Eisenwarenhandel, Fleischerei, Viehzucht, Handyverträge und Finanzprodukte summierten im gleichen Zeitraum 3,6 Milliarden Guaranies.

Darüber hinaus wurde im vergangenen Juni in der Kooperative Carlos Pfannl eine Weiterbildung der Buchprüfer der Föderation der produktiven Kooperativen (Fecoprod) abgehalten, zu der auch die Kooperative Carlos Pfannl gehört. Weiterbildungen im landwirtschaftlichen Bereich wurden für Interessierte durch Vertreter von Firmen abgehalten, zu den je nach Geschäftsfeld die Landwirte eingeladen waren. Vertreter von landwirtschaftlichen Maschinen demonstrierten diese und wiesen Bauern an diesen ein.

Cooperativa Multiactiva Carlos Pfannl Ltda.