Jeder Mensch hat einen “grünen Daumen“

Der Winter in Paraguay ist bald vorbei und auch hier gehen viele Menschen einem besonderen Hobby nach. Sie legen einen Garten an oder widmen sich den Sträuchern und Kräutern. Aber der Event dürfte eine Bereicherung für alle Interessierte in dem Sektor sein.

Im Convention Center Mariscal López, gegenüber dem gleichnamigen Einkaufszentrum, bietet sich vom 16. bis 18. September die Möglichkeit auf der Expo “Flora y Jardin“ über Neuigkeiten in dem Bereich zu informieren.

Schwerpunkt dieses Jahr sind “essbare Gärten“. Unter dem Motto sollen Gemüse, Kräuter und Blumen in einem Garten verschmelzen. Soledad Martinez, ein Agronom, erklärte, Kräuter wie Rosmarin, Rucola und andere Gemüsesorten ließen sich leicht miteinander anbauen und harmonieren in speziellen Gerichten besonders gut. Er hält Vorträge zu dem Thema auf der Expo.

An den drei Tagen finden von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr verschiedene weitere Präsentationen statt. Dabei können auch Pflanzen oder Kräuter erworben werden. Der Eintritt ist frei. Am Freitag, dem 16. September, ist die Messe von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr, am Samstag und Sonntag von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.