Leckere Gerichte, billig und für einen guten Zweck

Encarnación: Das Altenheim Santa María organisiert am 9. Juli sein traditionelles Fest von San Juan, bei dem typische Gerichte zum Verkauf angeboten werden. Sie sind günstig und dienen mit ihrem Erlös dazu, die Einrichtung zu erhalten.

Ana Barbudez, Leiterin des Seniorenheims, das sich in dem Viertel San Roque González von Encarnación befindet, erklärte, dass im Moment 27 Bewohner in dem Heim untergebracht seien.

Sie fügte an, dass die Essensgutscheine bereits zum Verkauf stehen, also sollten sich Interessenten unter der Telefonnummer 0982 63 97 05 melden oder direkt vorbeikommen, um die Gerichte vorzubestellen. Damit sei vor allem eine bessere Planung bei dem Einkauf der Zutaten möglich.

Das Seniorenheim hofft auf die Hilfe der Bürger, da der gesamte Erlös für die Kosten und den Unterhalt des Heims verwendet wird.

Wochenblatt / Mas Encarnación

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Leckere Gerichte, billig und für einen guten Zweck

  1. Ja. 15.000 Gs ist billig. Das sind etwa 2 €nen. Aber das Essen ist dann eben meist auch sehr billig. Wir haben am Freitag zwei Asadito gekauft zu 5 Mil. Am Spießchen hingen 2 Stück Fleisch und drei Stück pures Fett. Umgerechnet aufs Kilogramm – nein, danke – aber gebratene Fettstückchen bekomme ich auch viel billiger. Und mein Auto hat nach dem Asaditostand-Besuch wie ein Landjäger gerochen.

Kommentar hinzufügen