Leiche im Auto entdeckt

San Antonio: Die Leiche des 63-jährigen Unternehmers Pedro Regalado Escurra wurde gestern in seinem Auto der Marke Fiat entdeckt. Der Körper wies eine Schusswunde in der Brust auf.

Zudem hatte das Opfer ein Klebeband über dem Mund.

Verwandte von Escurra hatten das Verschwinden des Mannes am vergangenen Freitag angezeigt. Die Leiche wurde gestern auf einer Straße in der Gegend von Candida Achucarro in San Antonio gefunden. Sie befand sich auf dem Rücksitz des Fahrzeugs und war mit einem Plastiksack bedeckt. Die Beamten der Kriminalpolizei konnten mehrere Beweise sichern. Bisher jedoch äußerten sich die Ermittler nicht zu weiteren Einzelheiten über den Fall. Auch das Motiv des Verbrechens ist noch ungeklärt.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.