Mutmaßliche Mitglieder der EPP oder ACA verhaftet

Ypané: Einige Personen wurden verhaftet, die im Verdacht stehen, Mitglieder der selbsternannten paraguayischen Volksarmee EPP oder dem Verband der bewaffneten landlosen Bauern ACA anzugehören. Es gab einen massiven Polizeieinsatz in Ypané.

Alcides Sosa Obregón, Narciso Irala Larrea, Nilson Miguel Irala Larrea und Adelina Irala Larrea heißen die Verdächtigen. Es wurden bei der Festnahme mehrere Waffen, Patronen, Tarnanzüge, ein Notebook, ein Motorrad und neun Handys gefunden.

Im Stadtviertel von Vista Alegre in Ypané schlugen die Nationalpolizei und der Staatsanwalt Adriano Ortiz zu. Laut den Ermittlern seien in den Handys der Festgenommenen Kontakte zu Carmen Villalba und Alcides Oviedo Brítez entdeckt worden, die auf eine Verbindung zur EPP hindeuten würden.

Auch fand man Hinweise zu Alfredo und Albino Jara Larrea. Die beiden Brüder starben bei einer Auseinandersetzung mit der Joint Task Force (FTC). Darüber hinaus vermuten die Ermittler, dass Tarnuniformen von den Verdächtigen in den Norden geschickt worden seien.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Mutmaßliche Mitglieder der EPP oder ACA verhaftet

  1. Sollte sich echt was tuen??? Interessant sind die Verbindungen mal sehen ob das Folgen hat für diese Personen. Werde erst einmal abwarten und auf Artikel des Wochenblattes schauen diesbezüglich.

  2. Ja, mutmaßlich… hat die ACA nachweislich Verbrechen begangen außer der Bildung einer mutmaßlichen militanten Gruppe? Oder ist die ACA nur eine Gruppe von abtrünnigen EPP-lern welche vogelfrei sind, also ohne Schutz, welchen die EPP genießt? ACA Mitglied kann natürlich jeder unbequeme Deliquent werden…schön daß ACA mal wieder erwähnt wurde, so bleibt das natürlich lebendig.
    Wenn die EPP Leute ihre Aufgabe erfüllt haben, werden sie alle sterben. Diejenigen von ihnen, welche das erkennen sind ACA-vogelfrei…

  3. die mennos gaben bekannt, dat sie dat land verlassen wollen und schon gibbet erfolge gegen die epp…
    warsceinlich damit et nicht auffaellt wenn die neuen nie von den kommunisten belaestigt werden…

Kommentar hinzufügen