Nichts für Weicheier

San Juan Nepomuceno: Folgen Sie den Qualen der Bewohner in dem Bezirk, der sie nach jedem Regen wegen schlechter Straßenverhältnisse verzweifeln lässt. Wer hier vorwärts kommt, ist Rally tauglich.

In den letzten Tagen kommt es aufgrund intensiver Regenfälle zu turbulenten Szenen auf der Verbindung zwischen San Juan Nepomuceno und San Francisco. Die Firma Talavera und Ortellado SA sollen im Auftrag vom Ministerium für öffentliche Bauten und Kommunikation (MOPC) die Straße asphaltieren und mit Pflastersteinen befestigen. 25,9 Milliarden Guaranies beträgt das Auftragsvolumen.

Einwohner der beiden Gemeinden beklagen sich, dass bei jedem Regen der Bereich um den Capiibary Fluss unpassierbar sei. Selbst Allradfahrzeuge haben Probleme.

„Sicherlich wird es in der Nähe der Präsidentschaftswahlen zu Fortschritten kommen, aber dann wird man uns wieder vergessen“, klagte Catilino Rotela, ein Einwohner aus San Francisco.

Gestern Morgen kam es zu turbulenten Szenen im Bereich des Flusses, insbesondere deshalb, weil ein LKW von der Holzbrücke stürzte. Eine neue Brücke ist bei dem Projekt geplant, der Bau hat aber noch nicht einmal ansatzweise begonnen.

Von Seiten der Verantwortlichen aus den beiden Bauunternehmen war keiner zu sprechen. Die Telefone waren ausgeschaltet.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Nichts für Weicheier

  1. Das ist doch das neue paraguaysche Raumfahrtzentrum, wo zukünftige Astronauten ausgebildet werden, so gesehen hat Paraguay gute Chancen eine Raumfahrtnation zu werden, denn in Technologie, Bildung und Infrastruktur muss kaum dazu gelernt werden, um paraguay-weite Galaxien erforschen zu können.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.