Paraguay: Partielle Sonnenfinsternis an vielen Stellen zu beobachten

Asunción: Um 12:07 Uhr hat die partielle Sonnenfinsternis begonnen. Sie endet um 14:53 Uhr. Man kann das Himmelsschauspiel an vielen Stellen in Paraguay beobachten, auch wenn Wolken die Sicht in manchen Regionen etwas behindern.

Experten erinnern daran, dass in Chile und Argentinien eine totale Sonnenfinsternis zu beobachten ist, während in Paraguay nur eine partielle erscheint. Sie bedauern, dass der bewölkte Himmel wie vor zwei Jahren nicht wieder hilft, das Himmelsspektakel von allen Stellen im Land aus zu beobachten.

„Die nächste partielle Sonnenfinsternis ist für uns im Jahr 2058, während die nächste totale erst im Jahr 2075 sein wird. Am 30. April 2022 wird es in Südamerika eine weitere partielle Sonnenfinsternis geben, aber von Paraguay aus ist es nicht möglich sein, sie zu sehen”, erklärte Rodrigo Rios von Astronomia Paraguay.

Das Beitragsbild wurde im Departement Guairá aufgenommen. Auch hier war der Himmel bewölkt, jedoch konnte man das Himmelsschauspiel relativ gut beobachten.

Wochenblatt

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.