Schmuggel in Zeiten der Pandemie “bei bester Gesundheit“

Asunción: Die Industrie Union aus Paraguay (UIP) bestätigte, dass die Pandemie die massive Einfuhr von Schmuggelprodukten für nur zwei Monate verhindert habe und sie derzeit aber wieder “bei bester Gesundheit“ sei.

Der Leiter der Anti-Schmuggel-Abteilung der Paraguayischen Industrieunion (UIP), Edgar Cuevas, erklärte nachdrücklich, dass der Schmuggel derzeit trotz der Bemühungen staatlicher Behörden, der Geißel entgegenzutreten, bei bester Gesundheit sei.

„Im April gab es aufgrund der Pandemie eine unvergleichliche Angst, die sogar die Schmuggler erreichte. Als der Respekt vor Covid-19 aufhörte, normalisierte sich das wieder, so etwa gegen Ende Mai“, sagte er.

Cuevas fügte hinzu, dass bei Produkten wie Zucker, Hygieneartikeln, Hühnern, Eiern, Kleidung und Schuhen in den letzten Monaten sogar ein größerer Umfang des Schmuggels zu verzeichnen sei.

Er wies aber darauf hin, dass die Zahlen im Vergleich zu dem, was in der allgemeinen Ebene geschehe, immer noch sehr niedrig seien.

„Wenn man die Zahlen sieht, scheint es sehr groß zu sein, aber unter Berücksichtigung des Gesamtvolumens an Schmuggelware sind die Ergebnisse unbedeutend“, fügte Cuevas an.

In diesem Zusammenhang betonte er die Notwendigkeit, den Zollkodex und seine Anwendung im Rahmen der Staatsanwaltschaft eingeleiteten Strafverfahrens zu ändern. Cuevas erklärte, dass an diesem Vorschlag bereits gearbeitet werde und in den folgenden Wochen vorgelegt werden würde.

„Wir stellen fest, dass die Staatsanwaltschaft nach dem Strafgesetzbuch ermittelt und die Realität uns zwingt, nach dem Zollgesetz vorzugehen. Es gibt ein Dilemma und je nach der Vorgehensweise eines Staatsanwalts gilt der eine oder andere Kodex“, erklärte er.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Schmuggel in Zeiten der Pandemie “bei bester Gesundheit“

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.