Sparen ist wieder attraktiv

Asunción: Die verschiedenen Konjunkturindikatoren zeigen bessere Werte und spiegeln die wirtschaftliche Erholung auf Landesebene und die der Verbraucher wider. Die neuesten Daten zeigen auch einen Anstieg beim Sparen der Bürger, der sogar über dem Niveau des Vorjahres liegt.

Die Zentralbank von Paraguay (BCP) hat diese Woche ihren Bericht über den Verbrauchervertrauensindex (ICC) veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass sich die Werte im Allgemeinen verbessern, nachdem sie im Juli 57,9 Punkte erreicht hatten, eine Zahl über der, was im Vormonat registriert wurde und über dem Index vom Juli 2022.

Es ist anzumerken, dass sich die negativen Auswirkungen dieser Ereignisse seit Beginn des Vorjahres trotz der Dürre und des Krieges in der Ukraine, die Auswirkungen auf die lokale und regionale Wirtschaft hatten, in der zweiten Hälfte des Vorjahres und auch noch im ersten Quartal dieses Jahres verstärkten.

Die besseren Aussichten für die paraguayische Wirtschaft wirken sich Experten zufolge positiv auf die Verbraucher aus, die neben einer Erholung des Konsums auf bessere Sparmöglichkeiten hinweisen. So stieg im Juli dieses Jahres im Hinblick auf die Veranlagung der Haushalte der Anteil der Personen, die angaben, dass sie die Möglichkeit zum Sparen hätten, im Vergleich zum Vormonat und zum gleichen Zeitraum im Jahr 2022 auf den Wert von 21,8 %.

Mit diesen Niveaus wird die wirtschaftliche Erholung am Ende dieses ersten Semesters und zu Beginn des zweiten Halbjahres 2023 gefestigt. In den vorangegangenen Monaten zeigte dieser Indikator ein volatiles Verhalten, jedoch mit leichten Rückgängen in den Teilindizes, eine Tatsache, die in dem Umfeld eine große Unsicherheit widerspiegelte.

Im Hinblick auf die Möglichkeit des Erwerbs langlebiger Produkte wurde hingegen beobachtet, dass der Anteil der Personen, die angaben, dass es ein guter Zeitpunkt für den Kauf von Häusern, Autos und Motorrädern sei, im Vergleich zum Vormonat leicht zunahm.

Wochenblatt / La Nación / Beitragsbild Archiv

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

3 Kommentare zu “Sparen ist wieder attraktiv

  1. Sparen, wenn man Kann, war schon immer gut. Wenn nicht auf der Bank, zuhause geht auch. Aber die meisten Menschen, vorallem hier in Py, bekommen nicht genug zum sparen. Außerdem ist es die Mentalität hier, ich habe heute Geld, morgen ist ein anderer Tag.
    Langlebiege Güter? Moto, Auto? Häuser mag ja noch stimmen,aber ne, wenn Wände bei 2kmh Windstärke zusammen fallen, auch das ist nicht langlebieg.
    Die Zahlen sind sicher auch wieder mal grob geschätzt, wie alles hier.

  2. Wenn man nach eigenen Aussagen von niederen Politbanditen, die 15Mio und mehr bekommen, pro Monat wohlgemerkt, kaum zum Sparen kommen, weil alles soo teuer und man “gerade” so Überleben kann, wovon noch die Hälfte der Kosten von denen vom Steuerzahler bezahlt wird, reicht es wohl beim Normalo absolut nicht zum sparen.
    Also wieder reine Lügengeschichten und gelogene Zahlen.

  3. Klammeraffe Muss

    Wenn als Ausländer einem anderen Ausländer sogst, dein ganzes Vermögen sein noch 100 Mi (ca. $14), wird der Ausländer sagen: “Dat schlimm ist. Da du bald ja nix mehr zu essen haben. Kannst dir geben Kugel”.
    Wenn als Ausländer einem Eingeborenen sogst, dein ganzes Vermögen sein noch 100 Mi (ca. $14), wird der Eingeborene sagen: “Dat super ist. Dann Streichhölzl um Müll abzufackeln und mit Billigpolarbierbücksenpacks um den Shwuddeli-Iglesias-120dB-Abgeshwuddeli-Hui abgeshwuddeli-zu-huien gerettet”.

    8
    1