Stimme aus dem Jenseits: Nachbarn fassen und lynchen mutmaßlichen Vergewaltiger

Asunción: Nachbarn können Gold wert sein, vor allem in Paraguay und wenn man in Not ist. Ein Verbrecher, der auf Anordnung aus dem Jenseits gehandelt haben soll, konnte dingfest gemacht werden.

Ein mutmaßlicher Vergewaltiger wurde von Anwohnern aus dem Stadtviertel Trinidad in Asunción festgenommen, nachdem er versucht hatte, eine Frau zu berauben und zu missbrauchen. Die Nachbarn bestraften den angeblichen Täter. Sie schlugen ihn grün und blau.

Eine Gruppe von Anwohnern fing den mutmaßlichen Vergewaltiger, als der Mann versuchte, eine junge Frau anzugreifen und zu vergewaltigen. Die Gefangennahme erfolgte nach einer wilden Verfolgungsjagd. Danach wurde er verprügelt und gefesselt der Polizei übergeben.

Vecinos capturan y linchan a presunto violador en Asunción

Un presunto violador fue capturado por vecinos del barrio Trinidad de Asunción luego de que intentara robar y abusar de una mujer. Los pobladores castigaron a golpes al supuesto degenerado.Detalles: http://www.paraguay.com/nacionales/vecinos-capturan-y-linchan-a-presunto-violador-en-asuncion-184242

Publicado por Paraguay.com en Lunes, 19 de noviembre de 2018

Der mutmaßliche Täter, identifiziert als Jesus David Arias, sagte, dass eine Stimme aus dem Jenseits ihn gezwungen habe, die Frau zu missbrauchen, und ihm gedroht habe, ihn zu töten, wenn er dieser Anordnung nicht nachkomme.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.