Tannine, ein Schlüssel in der Geschichte für die Entwicklung im Chaco

Filadelfia: Im Chaco wächst der Quebracho-Baum. Aus ihm werden Tannine gewonnen, die entscheidend in der Geschichte von Paraguay und der Entwicklung des Chacos waren.

Aus der Rinde und dem Holz des Quebracho-Baumes werden pflanzliche Gerbstoffe gewonnen, die vor allem zu einer besseren Qualität von Leder beitragen.

Im Jahr 1889 eröffnete Carlos Casado de Alisal eine Fabrik zur Tanninenverarbeitung in Puerto Casado. Zu diesem Zeitpunkt begann Paraguay das begehrte Produkt zu exportieren.

In den folgenden Jahren gründeten mehrere argentinische, deutsche und nordamerikanischen Firmen ihre jeweiligen Gerbereien. Jedoch ließ die Expansion und Konsolidierung in den letzten Jahrzehnten immer mehr nach, weil der Rohstoff weniger wurde. In den 1960er Jahren kam es zu einem Wettbewerb von Ersatzstoffen auf dem internationalen Markt und somit zu einem allmählichen Rückgang der pflanzlichen Gerbstoffe.

Trotz all dieser negativen Auswirkungen hatte die Tanninenverarbeitung sehr günstige Folgen für den historischen Aufbau von Paraguay, als es erstmals die Ressourcen des Landes schätzen konnte. Der Chaco wurde nicht mehr als “grüne Hölle“ angesehen sondern wuchs zu einem interessanten und profitablen Gebiet heran.

Darüber hinaus führte die Produktion in dem Sektor zu städtischen Ansiedlungen in der Gegend, von denen viele heute noch erhalten sind, wie Puerto Casado, Puerto Sastre und Puerto Max. In gleicher Weise waren die lokalen Eisenbahnverbindungen von grundlegender Bedeutung für den Transport und die Logistik der paraguayischen Armee im Chaco-Krieg sowie für die Ansiedlung der ersten mennonitischen Kolonisten in der Zone.

Wochenblatt / 5Dias

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Tannine, ein Schlüssel in der Geschichte für die Entwicklung im Chaco

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.