Überfall auf gepanzertes Fahrzeug

Concepcion: Der Vorfall ereignete sich um ca. 17.00 Uhr, auf der Straße 18, im Sektor Nord, in der Nähe der Estancia „La Novia“, im Bereich Arroyito.

Nachdem sich das gepanzerte Fahrzeug , Stunden vor dem Angriff, festgefahren hatte, nutzten Unbekannte die eingeschränkte Einsatzfähigkeit des Fahrzeuges aus und griffen es aus dem Dickicht heraus an. Die Besatzung des taktischen Fahrzeuges Nr.1 (VH1), erwiderte das Feuer und forderte Luftunterstützung an. Der Feuerüberfall forderte keine Verletzten.

Angehörige der Gemeinsamen Einsatzkräfte, durchkämmten das Gebiet auf der Suche nach den Schützen. Bis zu diesem Zeitpunkt konnten keine Spuren der Angreifer entdeckt werden.

(Wochenblatt/ABC)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Überfall auf gepanzertes Fahrzeug

  1. Nachdem sich das gepanzerte Fahrzeug , Stunden vor dem Angriff, festgefahren hatte, …

    Wie peinlich, nicht mal Auto fahren können sie !!

    Luftunterstützung !!

    Können sie nicht nach „Stunden vor dem Angriff“ einfach ml anrufen!
    !Hallo, sitzen fest, schickt mal einen Traktor.!!

    Vielleicht bekommen sie zu wenig Geld.
    Einem Kopierspezalisten des Kongresses hätte das ganz cool gelassen. Er hätte seine Panzerfaust genommen und alle ins All geblasen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.