Überlegtes Handeln im Chaco

Filadelfia: Während in einigen Städten des Landes, wie beispielsweise in Acahay Gelder für große Eingangsportale sinnlos verschwendet werden, investiert man in Filadelfia in Verkehrsschilder.

Mal ganz davon abgesehen, dass im Chaco ein ganz anderes Verhalten auf den Straßen festzustellen ist, kommt nun mit den 622 neuen Verkehrsschildern noch mehr Ordnung in die Stadt. Bürgermeister Holger Bergen, der das Beschilderungsprojekt schon vergangenes Jahr umsetzen wollte erklärte, dass jedes Schilder etwa 300.000 Guaranies kostete und somit insgesamt 192 Millionen Guaranies aufgewendet wurden.

Durch den Zuwachs an Verkehrsteilnehmern muss auch die Beschilderung ansteigen. Seit etwas mehr als einer Woche arbeitet man schon an der Aufstellung und Auswechselung. Die Arbeiten ziehen sich noch etwa 10 Tage hin.

Filadelfia hat derzeit 18.000 Einwohner. Es wurden 8.600 Steuerkarten für Fahrzeuge und 10.700 Führerscheine ausgegeben. Im zentralen Chaco spürte man in der Vergangenheit eine Zunahme der Bevölkerung wie auch der Verkehrsdichte.

Verkehrsprobleme gibt es weiterhin auf trockenen Erdstraßen mit viel Staub und mit Schlamm, wenn es darauf regnet.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Überlegtes Handeln im Chaco

    1. Das ist typisch Deutsch….622 neue Verkehrsschilder bei 18.000 Einwohnern. Ist das New York im Kleinformat?
      Die haben sogar Blitzer, so wurde mit berichtet.

      Aber sonst haben die keine Probleme?

  1. Es würde mich interesieren auf wessen Konto das geht das verschwiegen wird das es notwendig wurde wegen änderungen der Vorfahrt.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.