Zu Gewalt aufgerufen?

Asunción: Während die Bewegung Honor Colorado, geführt von Ex-Präsident Horacio Cartes, permanent politische Verfolgung denunzierte, und Attacken dem Lager von Mario Abdo Benitez zuschreibt, zeigen sie selbst ein ähnliches Verhalten.

Nach der Designierung des Ex-Präsident Cartes als signifikant korrupt, denunzierte man politische Einflussnahme von Abdo in Washington, welche zu der Entscheidung geführt hätte. Mit der Designierung des noch Vizepräsidenten Hugo Velazquez kam jedoch zum Vorschein, dass an der Theorie absolut nichts dran ist.

Auch in Bezugnahme auf politische Attacken, die es verbal gab und die zu einem Wahlkampf dazugehören, muss Honor Colorado jedoch eingestehen, dass auch sie keineswegs mit anderen Methoden arbeiten, wenn nicht sogar noch schlimmeren. Heute wurde eine überarbeitete Version eines Videospiels auf der HC Nachrichtenseite La Nación veröffentlicht, was den Namen “Pégale al Mondaha” – “Schlag den Dieb” heißt und die Mitglieder der Abdo Regierung zeigt. Leser werden eingeladen diesen eins über die Rübe zu ziehen. “Vergnüge dich einen Moment und gib ihnen, was sie verdient haben”, steht da weiter geschrieben. Sicherlich finden das einige lustig, dennoch zeigt es auch das bemitleidenswerte Niveau, auf welches der Wahlkampf gesunken ist, ganz besonders, wenn man von einer Wiedervereinigung der Partei nach den internen Wahlen ausgehen muss.

Wochenblatt / La Nación

CC
CC
Europakongress
href="https://investacapital.com.py/opciones-de-inversion" target="_blank" title="Bitte hier klicken!">Bild

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.