Stadtverwaltungsstreik vorerst ausgesetzt

Asunción: Die Bürgermeister, die mit einem Streik am kommenden Mittwoch drohten, entscheiden die Maßnahme nicht durchzuführen, nachdem sie am heutigen Morgen ein Treffen mit dem Staatspräsidenten hatten. Sie teilten mit, einen Tisch des Dialogs einzurichten, um die Beschwerden der Kommunen zu analysieren. Die Stadtverwaltungen baten um die fehlende Auszahlung der Royalties, die 50% der brasilianischen [...]

Heutige Vertragsunterzeichnung senkt für Paraguay die Yacyretá Schulden von 17 auf 6 Milliarden US-Dollar

Noch nicht erledigte Arbeiten (Abc)

Asunción / Posadas: Mit den Unterschriften der Präsidenten von Paraguay und Argentinien sowie der Anhebung des Pegelstandes trotz lauter Proteste, wird somit der 37-jährigen Bau-Odyssee ein Ende bereitet und die offizielle Einweihung bekannt gegeben. Mit der Unterzeichnung des heutigen Vertrages senkt sich die Restschuld Paraguays von 17 auf 6 Milliarden US-Dollar. Diese verschwindet gänzlich im [...]

Uruguayer wollen in ein großes Hafenterminal in Paraguay investieren

Hafen von Montevideo (Uruguay)

Asunción: Eine Gruppe von uruguayischen Geschäftsleuten präsentierte der Regierung ein Projekt welches die Möglichkeit inkludiert, in einen paraguayischen Hafen zu investieren, der Eisenerz aus Bolivien abtransportieren kann. Fernando Puntiliano, Repräsentant der Zamin Resources, interessierte Geschäftsgruppe die das besagte Projekt vorantreiben möchte um Eisenerz aus Bolivien nach Uruguay zu transportieren, sagte, dass ein Hafen mit tiefem [...]

Paraguay und Argentinien geben Ende der Yacyretá Bauarbeiten bekannt

001

Asunción: Die Präsidenten von Paraguay und Argentinien, Fernando Lugo und Cristina Fernández Viuda de Kirchner, treffen sich am kommenden 25. Februar im zweistaatlichen Wasserkraftwerk Yacyretá, um das offizielle Ende der Baustelle bekannt zu geben mit einer Verspätung von mehr als 20 Jahren. Für dieses Ereignis müsste der Wasserpegel auf 83 m über N.N. angehoben werden. [...]