Sojasteuer erhitzt die Gemüter

Asuncion: Als Teil eines politischen Paktes haben die Senatoren des Cartes Flügels ihre Stimmen für die Sojasteuer zugesichert. Die Frente Guasu zweifelt jedoch an deren Loyalität. Heute, unter großem Protest, soll das Thema im Kongress behandelt werden.

Klare Absichten

Asunción: Sobald ein Finanzminister nicht mehr auf seinem Posten ist, sind auch die Versprechungen nichts mehr wert. Zuerst hieß es, dass keine neue Steuern erhoben werden, dann spricht man über Soja und jetzt sogar über die Mehrwertsteuer.

Nichts zu feiern!

Asunción: Die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der paraguayischen Verfassung wurden offiziell abgesagt. Keiner der eingeladenen Redner wollte nach den letzten Akten Fürsprecher für schamlose Politiker sein.

Ein kluger Schachzug

Asunción: Vizepräsident Juan Afara scheint ein doppeltes Spiel zu spielen. Einst ungewollt Peña zu akzeptieren wird ihm nun eine sichere Rückkehr ermöglicht. Es scheint als sollte er nur die Opposition destabilisieren.

Einfach wegschauen?

Asunción: Am vergangenen Wochenende hat eine Frau, die beim MNP arbeitet, beobachtet, wie ein Mann im Stadtzentrum ein junges Mädchen in seinem Auto missbraucht hat. Wie schwierig es war, dass diesem Fall jemand Aufmerksamkeit schenkt, schildert sie nachfolgend.

Ein Vollzeitjob

Luque: Ist man Polizist, dann ist man es auch außerhalb des Dienstes. Ist man ein Lehrer, dann natürlich auch nach dem Unterricht. Ist man Staatsanwalt, dann ganz besonders. Ausnahmen bestätigen aber wieder einmal die Regel.

Das Leben von Carlos Pfannl

Asunción: Karl Pfannl, ältester Sohn von Karl Pfannl und Luise Plankenbüchler, wurde am 14.11.1863 in Wien geboren. Seine Wurzeln waren väterlicherseits österreichisch während die mütterliche Seite preußische Charakterzüge mit einfließen ließ.

Ein typischer Kuhhandel

Asunción: Dass die Frente Guasu mit der Regierungspartei paktiert, hatte seinen Preis für den Cartes-Flügel. Die Vertreter der linken Parteiengruppe (FG) verlangten das Thema Sojasteuer im Senat behandeln zu dürfen.