Cartes: “Die mich am meisten verletzt haben“

Areguá: Am gestrigen Dienstag war Horacio Cartes Gast bei der Übergabe von Sozialbauten im Stadtviertel Renacer III. Begleitet wurde er nicht von Mario Abdo. Er nutzte die Gunst der Stunde.

Umgeben von loyalen Anhängern seiner Regierungszeit vergab er einen Seitenhieb.

“Ich hab es gestern gesagt und ich werde es morgen wieder sagen, wenn ich wieder zu dem Thema befragt werde: Wie viel Senatoren der ANR kommen in den Senat? Manchmal glaube ich es werden so 23, 24. Aber was nützt uns die Mehrheit im Senat. Genau diese waren es sie mich am meisten verletzt haben, Senatoren der Colorado Partei. Wenn Gott es erlaubt werde ich mit Nicanor Duarte Frutos im Senat sein und es nicht erlauben, dass erneut Präsidenten unter solchen falschen Mehrheiten leiden müssen“, so Präsident Cartes.

Horacio Cartes bezog sich auf die schwankende Anzahl (11 – 13 Senatoren) von Partei-interner Opposition, die gegen ihn agierten und sich ihrem Führer und heutigem Präsidentschaftskandidat Mario Abdo Benítez anschlossen.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Cartes: “Die mich am meisten verletzt haben“

  1. Die letzten Bürgermeisterwahlen waren eine gute Lehre – nun werden sie nicht dem Zufall überlassen. Die täglichen Meldungen zeigen ja schon, wie erfolgrei sie ihre Roten (HInweis für Asgard – sind hier nicht die gleichen Roten wie im Rest der Welt,,,) in die Regierungspositionen schieben. Dann gibt es wenigstens keine Opposition mehr und sie können machen was sie wollen – machen sie eh immer.

    1. Seit die Indianer Friedenspfeien hatten wird geraucht, ich als Raucher bin aber einverstanden wenn es gleichzeitig auch keinen Alkohol mehr gibt, obwohl mir auch der Wein schmeckt. Fast lieber wäre mir aber ein Einstellen sämtlicher Smartphones, was schön ein Gewinn sein würde.

  2. Einigen Senatoren knirschen halt auch die Zaehne, wenn EINER nur alles vom Kuchen abhaben moechte. Hab heute im Radio gehoert, dass einer, der Colorado-Mitglied ist, hofft, dass Alegre gewinnt, damit die Colorados wieder auf den Boden der Tatsachen zurueckkommen. Auch innerhalb dieser Partei gibt es Streitigkeiten.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.