Chaco: Auf neuem Wege

Filadelfia: Wie die Stadtverwaltung mitteilte, wurde eine neue Verbindungsstraße eingeweiht um den Boreal Komplex an diverse Stadtteile anzuschließen.

Die neueröffnete Straße Emiliano R. Fernandez, die auf der Karte in Grün zu erkennen ist, verbindet die Avenida Eugenio Godoy mit den nördlich gelegenen Ortsteilen und den Straßen Paratodo, Samu’u, Picaflor, Lapacho und Caraya auf einer Länge von etwas mehr als 2 km. Unterwegs auf der Avenida Emiliano R. Fernandez hat man Vorfahrt.

Da die Einwohnerzahl der Stadt stetig wächst bedarf es Lösungen wie diese, um schneller von einem Punkt zum anderen zu kommen.

Wochenblatt / Minicipalidad de Filadelfia

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.