Giros Tigo Betrüger alias Wüstling der Shoppingcenter verhaftet

Ciudad del Este: Da Rubén Anderson Fretes Meaurio (26) mehr wegen der Bedrohung einer Frau auf dem Parkplatz des Shopping del Sol auf sich aufmerksam machte als durch die Betrügereien mit Giros Tigo wurde vor Tagen schon ein Video ausgestrahlt.

Heute Vormittag erkannte eine Frau in Ciudad del Este besagten Mann wieder und alarmierte die Polizei. Diese, schnell vor Ort, nahm Fretes beim Verlassen eines Geschäftes fest. Bei sich hatte Fretes drei Ausweiskarten mit verschiedenen Namen, zwei Handys und 1.090.000 Guaranies. Wegen dem Übergriff auf die Frau im vergangenem Dezember wurde er in den Medien zum Wüstling der Shoppingcenter getauft. Der 26 Jährige hat zudem fünf offene Haftbefehle, zwei wegen nicht gezahlter Alimente und drei wegen Betruges.

(Wochenblatt / Última Hora)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

7 Kommentare zu “Giros Tigo Betrüger alias Wüstling der Shoppingcenter verhaftet

  1. Wie, es gibt Haftbefehle wegen nicht gezahlter Alimente? Ich dachte bisher, man wird dann Praesident der Republik Paraguay, wenn man seine Vaterschaft nicht anerkennt und keine Alimente zahlt. Oder gilt das nur fuer katholische Bischoefe? Ich dachte bisher, dass man in Paraguay nur im Knast landet, wenn man Kindern helfen will.

  2. kindern zu helfen finde ich richtig
    aber mit geld aus der eigenen tasche und NICHT durch
    den deutschen steuerzahler!!!!

  3. Ich bin in Deutschland unbeschraenkt einkommensteuerpflichtig und zahle in Deutschland Steuern, daher habe ich nach Par. 62 Einkommensteuergesetz Anspruch auf Kindergeld. Kindergeld ist eine Leistung nach dem Einkommensteuergesetz. Ich bin jetzt Rentner und habe lebenslaenglich in Deutschland Steuern gezahlt. Die deutschen Familienkassen und die deutsche Beamtenschaft beluegen und betruegen die deutschen Steuerzahler und nicht ich.

    1. Und nun kommen uns allen die Tränen.
      Man sollte schon zu dem stehen, was man macht.
      Und wenn man eine Gesetzeslücke ausnutzt – was solls? Es ist ja nichts ilegales dabei – oder war es zumindest.
      Das machen die ganzen Steuerberater der Höchstverdienenden in DACH doch auch. Die „zahlen“ auch ein paar Euro Steuern und berufen sich später dann darauf, als Höchstverdiendende Unmengen an Steuern gezahlt zu haben ;-(
      Und bei Ihnen ist es anders? Wieviel Steuern haben Sie denn gezahlt in ihrem Arbeitsleben in D? Und setzen Sie das dann mal ins Verhältnis zu den Geldern, die Sie abstauben…. Da kann sich dann wohl nur ein H…,,,, aufregen.

      1. So habe ich ueber 600.000 Euro in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt. Keine Verzinsung, da Generationenvertrag. Meine Rente waere heute mit der Verzinsung mindestens doppelt so hoch (wie in der Schweiz auch ueblich, weil dort die Rentenkassen nicht von Beamten fuer den zweiten Weltkrieg gepluendert wurden).
        Obwohl ich also keine Ertraege aus der Rentenversicherung nach Diebstahl meiner halben Rente habe, muss ich den fiktiven Ertragsanteil versteuern, den ich ja gar nicht habe….. Ich muss 25 % Steuern aus meiner deutschen Rente an das Finanzamt Neubrandenburg RiA abfuehren.

        Wie hoch ist denn das Kindergeld, welches ich aus Deutschland erhalte? Nur fuer Kinder, die in meinem Haushalt leben, erhaelt man Kindergeld. Ich habe zwei biologische Kinder und mit der Mutter der Kinder bin ich verheiratet. Dafuer erhalte ich Kindergeld.

        Die Botschaftsmitarbeiter erhalten jedoch nicht nur 184,00 EURO Kindergeld pro Kind und Monat, sondern mit Familienzulage, Beihilfe, Kindergeld ueber 1.000,00 EURO pro Kind.

        Heiko, es ist nicht meine Schuld, wenn Du vielleicht selbst keine Kinder hast oder zeugen willst, aber meine Kinder zahlen spaeter die Beitraege fuer Deine Rente, da Generationenvertrag.

        184,00 EURO pro Kind sind daher nicht auskoemmlich, denn meine Kinder muessen Dich spaeter fuettern, denn Deine Rentenversicherungsbeitraege, die Du in Deinem Leben schon in Deutschland gezahlt hast, sind schon laengst verbraten und verbraucht.

  4. Geb Jürgen Hass da voll Recht! Leg dich dochmal mit der KK wegen deiner Rechte an! Die sind sowas von geschult dich zu zermürben, in Zusammenarbeit mit dem Finanzamt, ähh der Firma Finanzagentur BRD GmbH, fast unschlagbar!!! Ich hab das ganze jahrelang erlebt.
    Desweiteren diztanziere ich mich von all den kinderlosen Schmarotzern, welche sich hier eine schöne Zeit machen, groß rumlabern und sich noch ne fette (evtl. St-a-si-Rente) reinziehen.
    Euch soll der Blitz beim scheißen treffen und der wird´s !!!
    Hackt nicht soviel auf einem der wenigen aufrichtigen, sich F Ü R uns einsetzenden Deutschen rum. Seid Ihr zu blöd seine kostenlosen Hinweise auf unser Recht zu lesen?
    Jürgen Hass gebührt ganz andere Anerkennung, keine Katze hat soviele Leben wie er!!!

    Seht dieses eher als einen ehrlichen Weckruf/Aufruf um die dunklen Machenschaften der BRD GmbH Vasallen bekannt zu machen.

    Wie schön wäre es, wenn unsere Nachkommen sagen könnten;
    Der Anfang vom Ende des dunklen Zeitalters nahm seinen Lauf unter den aufrichtigen Deutschen in Paraguay! Vorangehen sollten die Erlebnisse der ersten deutschen Kolonisten sein. Selbst in ihren Albträumen dachten die nicht an Mc Doof!

    Am Deutschen Wesen wird die Welt genesen …

    Also,
    packen wir´s an, kämpfen für eine gerechte Welt, wir Deutsche in Paraguay machen den Anfang.

    P.S.
    Greift euch an die Stirn, überlegt und denkt darüber nach wie man es machen kann. Bitte nicht streiten.

    Wir sind die wirklichen Götter, jeder von uns. Es ist unsere Aufgabe. So will es der Schöpfer!!!

    Warte auf viele Kommentare,

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.