Politik und seine Laster

Asunción: Nachdem gestern drei weitere Personen von dem US-State Departement als signifikant korrupt designiert und mit Einreiseverboten belegt wurden, sorgte ein Fakt für Verwunderung bzw. dafür das man sich fremdschämen müsste.

Die US-Regierung hat den ehemaligen Dinac-Präsident Edgar Melgarejo wegen dem überteuerten Kauf von Atemschutzmasken zu Beginn der Pandemie auf die Liste gesetzt. Bei Jorge Bogarín, Präsident des Gremiums was über Richter und Staatsanwälte richtet, und Vicente Ferreira, weiß man auch, was der Grund für die Designierung war. Als ein Staatsanwalt aus San Pedro, Jorge López Lohman, gegen Ferreira ermittelte und ihn wegen schlechter Amtsausübung anklagte, warnte dieser ihn, dass er bald entlassen werde. Bogarín, ein enger Freund von Ferreira veranlasste dies im November 2021. López Lohman, der mittlerweile an Krebs erkrankt war und wegen der Kündigung keine IPS Versicherung und keinen Lohn mehr zur Verfügung hatte, konnte seine Krebsbehandlung nicht mehr fortsetzen und starb Mitte letzten Jahres.

Jorge Bogarín bat nach der für ihn überraschende Designierung um eine Art Sonderurlaub, während ihn ein Cartes-Vertreter im JEM Gremium vertreten wird. „Als dieser aus den Räumlichkeiten des Richter- und Staatsanwaltsgerichts herauskam, wurde er von einer Menschenmenge erwartet, die ihn und seine Leistungen zu schätzen weiß, nicht so wie die USA, die Gefallen unter Freunden als Korruption auslegt“, würden seine Befürworter sagen.

Wochenblatt / Twitter

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Politik und seine Laster

  1. Diese drei neuen Korruptis sind eigentlich eher kleinere Fische. Und das der ehemalige Flughafenchef dabei ist, der sich mit Atemschutzmasken bereichert hat, ist auch komisch, da müsste Abdo, Mazzoleni und das halbe Gesundheitsministerium auf der Liste stehen. Aber Abdolein und der ehemalige Gesundheitsminister sind US-hörige Volltrottel, denen passiert schon nix.
    Und Quinonez ist wohl auch nicht in der Liste, weil sie eine Frau ist. Bei ihr und auch bei Pena hab ich das Gefühl, dass sie für die USA als Kronzeuge noch interessant werden können.
    Merke: Man kann kriminell wie sonst was sein, wenn man USA-Freund ist und nicht mit den “falschen” Personen Geschäfte macht, ist das alles ok. Und diese drei Hanseln haben sich möglicherweise irgendwann negativ über unsere dicken “Freunde”, die Gasleitungen von verbündeten Staaten in die Luft jagen, geäußert.

    19
    6
  2. Dann dürfte ja kein einziger deutscher Politiker, auch Kommunal, in die USA einreisen. Die haben sich alle die Taschen vollgemacht, allen voran Söder und Co. Ja, in einer christlichen Partei müsst ihr sein.

    16
    5
  3. “…wegen der Kündigung keine IPS Versicherung und keinen Lohn mehr zur Verfügung hatte, konnte seine Krebsbehandlung nicht mehr fortsetzen und starb Mitte letzten Jahres.” (Lopez).
    Merke: Der Lopez war sicher keiner, der mit 350 € monatlich leben musste (Mindestlohn). Ob er nach seiner Kündigung ins öffentliche Krankensystem eingegliedert wurde, weil keine IPS Versicherung mehr hatte und ob man ihm hätte helfen können, das heißt, nicht verstorben wäre, das weiß ich nicht. Aber mit Sicherheit ist man gut beraten in der Zentralsüdamerikanischen Republik über eine private Krankenkasse zu verfügen. Für alle fälle. Denn ohne Plata bist selbst im öffentlichen Krankensystem aufgeschmissen. Ich bin ja kein Arzt, und ob Ibuprofen, Antibiotika und Alkaselzer gegen Krebs hilft weiß ich daher nicht. Aber dat habens ja aufgrund großer Nachfrage auch nicht immer am Lager. Vor allem das Alkaselzer. Und ja, mit privaten Krankenkasse das Kleingedruckte immer gut lesen. Vor allem hier, wo ein Menschenleben wenig zählt, da schon mindestens 13 Secretarios gesorgt ist.

    11

Kommentar hinzufügen