Zwillingsbrüder sterben an Covid-19

Encarnación: Eine Neuigkeit, die den Distrikt von Edelira schockiert, ist der Tod von Zwillingsbrüdern in dieser Stadt, aufgrund von Covid-19.

Letzte Woche wurde der Tod des ehemaligen Ratsmitglieds aus dem Departement Itapúa, Mario Martínez, bekannt, der an den Folgen einer Covid-19-Infektion verstarb. Gestern berichteten die Ärzte, dass sein Zwillingsbruder Manuel Martinez ebenfalls mit dem Coronavirus zu Tode kam.

Die Nachricht ließ die Bürger dieses Gebiets der Region zweifellos mit großem Bedauern zurück. Der Bruder des ehemaligen Politikers war zwei Tage später nach dessen Tod in einem Krankenhaus interniert worden und musste kurze Zeit später in die Hauptstadt des Landes verlegt werden.

Wochenblatt / Mas Encarnación

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

7 Kommentare zu “Zwillingsbrüder sterben an Covid-19

  1. Moyses Comte de Saint-Gilles

    Ich hoff dass dieser Komment endlich mal durchgeht.
    Offensichtlich verstarben diese nicht gerade alte Zwillinge nicht freiwillig.
    Oder kratzten sie ran um eine Pointe zu beweisen? Segneten sie das Zeitliche um zu beweisen dass es Covid nicht gibt? Wohl kaum.
    Dad was Scirocco da betreffs Maskenleugnung sagt ist quatsch.
    Jede selbstgemachte Maske hilft zwischen 10% und 25%. Also 1ner von 10 wird dadurch geschuetzt.
    Die Masken filtern das Medium heraus in dem das Virus sich verbreitet. In diesem fall Spucke die 1 Mikron gross ist wo die N95 Maske bis zu 0.1 Mikron filtert. Dad Covid Virus an fuer sich ist zwischen 0.06 Mikron bis zu 0.14 Mikron gross. Da es aber in der Spucke suspendiert (gefangen) ist so ist es jetzt 1 Mikron gross und jede Maske haelt etwas auf wo Spucke nicht durch kann.
    https://www.msn.com/en-us/news/us/fact-check-masks-can-keep-out-covid-19-particles-even-though-smaller-than-dry-wall-dust/ar-BB17L05A
    ““Most of these particles leave the mouth and nose in much larger droplets that become smaller through evaporation as they move away from the body. Trapping droplets with the mask means not nearly as many viral particles escape. So, when all parties in a gathering are wearing well-constructed, well-fitting masks, it provides an extra layer of safety for everyone.”

    The COVID-19 particle is indeed around 0.1 microns in size, but it is always bonded to something larger.

    “There is never a naked virus floating in the air or released by people,” said Linsey Marr, a professor of civil and environmental engineering at Virginia Tech who specializes in airborne transmission of viruses.

    “Breathing and talking generate particles around 1 micron in size, which will be collected by N95 respirator filters with very high efficiency,”” .
    Man filtert das Medium (Spucke) mit der Maske raus in dem das Virus “gefangen” ist.
    In allen Faellen hilft es.
    Diese beiden Toten sind ja ein Zeugnis fuer uns Lebenden.
    Sollen sie noch auferstehen und uns erzaehlen dass sie Covid hatten? Selbst wenn sie dir erzaehlten dass sie im Jenseits die Hoelle sahen glaubt ihr es ja nicht.
    Lukad 16 ff.
    Der reiche Mann und der arme Lazarus
    “19 Es war aber ein reicher Mann, der kleidete sich in Purpur und kostbare Leinwand und lebte alle Tage herrlich und in Freuden. 20 Es war aber ein Armer namens Lazarus, der lag vor dessen Tür voller Geschwüre 21 und begehrte, sich zu sättigen von den Brosamen, die vom Tisch des Reichen fielen; und es kamen sogar Hunde und leckten seine Geschwüre.
    22 Es geschah aber, daß der Arme starb und von den Engeln in Abrahams Schoß getragen wurde. Es starb aber auch der Reiche und wurde begraben. 23 Und als er im Totenreich[2] seine Augen erhob, da er Qualen litt, sieht er den Abraham von ferne und Lazarus in seinem Schoß. 24 Und er rief und sprach: Vater Abraham, erbarme dich über mich und sende Lazarus, daß er die Spitze seines Fingers ins Wasser tauche und meine Zunge kühle; denn ich leide Pein in dieser Flamme! 25 Abraham aber sprach: Sohn, bedenke, daß du dein Gutes empfangen hast in deinem Leben und Lazarus gleichermaßen das Böse; nun wird er getröstet, du aber wirst gepeinigt. 26 Und zu alledem ist zwischen uns und euch eine große Kluft befestigt, so daß die, welche von hier zu euch hinübersteigen wollen, es nicht können, noch die, welche von dort zu uns herüberkommen wollen.
    27 Da sprach er: So bitte ich dich, Vater, daß du ihn in das Haus meines Vaters sendest – 28 denn ich habe fünf Brüder –, daß er sie warnt, damit nicht auch sie an diesen Ort der Qual kommen! 29 Abraham spricht zu ihm: Sie haben Mose und die Propheten; auf diese sollen sie hören! 30 Er aber sprach: Nein, Vater Abraham, sondern wenn jemand von den Toten zu ihnen ginge, so würden sie Buße tun! 31 Er aber sprach zu ihm: Wenn sie auf Mose und die Propheten nicht hören, so würden sie sich auch nicht überzeugen lassen, wenn einer aus den Toten auferstände!”.

  2. In einer freien Welt entscheidet jeder mensch selber ob er sich vor einer vermeintlichen Gefahr schützen will oder nicht. Nur ueber vieh wird bestimmt wann es eingesperrt ist, welche spritzen es bekommt und wann es zu welchem Schlachter geht.
    Die Goym sind aus dem Samen des vieh gezeugt und werden jetzt exakt so behandelt. Einfach einmal nachdenken, insbesondere die stark religiös verwurzelten.

    1. Moyses Comte de Saint-Gilles

      Das ist falsch.
      Dein Recht hoert da auf wo des anderen Recht anfaengt.
      Dein Recht NICHT eine Maske zu tragen hoert da auf so schnell du mit deinem Nicht Tragen andere Leute ansteckst.
      Die paraguayische Verfassung sieht vor dass das Privatrecht dem Alkgemeinwohl untertan ist in sachen Gesundheit.
      “CAPÍTULO VI
      DE LA SALUD

      Artículo 68 – DEL DERECHO A LA SALUD

      El Estado protegerá y promoverá la salud como derecho fundamental de la persona y en interés de la comunidad.

      Nadie será privado de asistencia pública para prevenir o tratar enfermedades, pestes o plagas, y de socorro en los casos de catástrofes y de accidentes.

      Toda persona está obligada a someterse a las medidas sanitarias que establezca la ley, dentro del respeto a la dignidad humana.” .
      Sie sind verpflichtet den sanitaeren Verordnungen folge zu leisten, sagt es da wortwoertlich.

    2. Wer meint eine Maske wuerde ihn schützen soll eine tragen. Wer sich aufregt, das sein Gegenüber keine Maske trägt kann dieses ausgleichen indem er 2 Masken trägt.
      Die Maskenpflicht fuer Sklaven ist aus dem Altertum bekannt.
      Das was jetzt weltweit laeuft ist ein ganz boese Plan. Fast alle Regierungen laufen im Gleichschritt, nur unterschiedlich schnell, verbreiten die gleiche Panik, sperren die Buerger ein und rauben deren freiheitsrechte, waehrend Politik Darsteller und ihre Familien frei reisen. Im Ergebniss wollen sie ihrvjeweiliges Volk, welches sie abgrundtief hassen und verachten unbedingt durch spritzen mit integrierter genschere schützen??
      Da muss auch das bloedeste Schlafschaf aufwachen, das irgend etwas nicht stimmt?

  3. Bezueglich der Toten Zwillinge, die sicherlich entsprechend ihres Alters und Vermögen nicht zusammen in einem Haushalt gelebt haben, tippe ich darauf, daß diese sich bei den Impfungen vorgedraengelt oder privat gekauft haben???

Kommentar hinzufügen