Der “Engel“ im Chaco

Fuerte Olimpo: Er ist mittlerweile für viele Bewohner im Chaco ein “Engel“ geworden. Justiniano Vera fand José Carballo, den neunjährigen Jungen, der 29 Stunden in der Wildnis von San Carlos, bei Fuerte Olimpo, verschwunden war.

Ein Bett aus Ziegeln

Asunción: Kakerlaken, Ratten, Mäuse und Schmutz breiten sich im IPS Krankenhaus von Asunción weiter aus. Angehörige von Patienten müssen auf Ziegeln schlafen. Es gibt eine Vielzahl von weiteren Beschwerden.

Ein tödlicher Hund

Ciudad del Este: Was genau passierte wird sich nicht mehr klären lassen. Fakt ist nur, dass ein 69 Jahre alter Mann zu Tode kam. Laut Zeugen soll er auf der Flucht vor einem Hund in eine Schlucht gestürzt sein.