Die nächste Präsidentin von Paraguay?

Asunción: Ihre hervorragende Leistung als Wohnungsbauministerin während der Regierung von Horacio Cartes wird von der Gesellschaft nach wie vor anerkannt und viele sind ermutigt zu sagen, dass Soledad Núñez die erste Präsidentin der Republik Paraguay werden könnte.

Ein Stück Venedig in Asunción

Asunción: Eine Familie mit italienischen Wurzeln will Liebhaber von guten Kaffee ansprechen, denn in Paraguay wird dieses Getränk immer populärer, vor allem in der Hauptstadt des Landes. Ein Stück von Venedig spiegelt sich nun in Asunción wider.

Wahlkampf: Parteien fördern Landbesetzungen

Asunción: 2020 werden in den meisten Kommunen neue Bürgermeister das Zepter zum Wohle ihre Einwohne rin die Hand nehmen und die Wahlkampagne dazu läuft im ganzen Land an, um “glänzen“ zu können. Einige Parteien haben anscheinend die Landbesetzungen in ihren Wahlkampf aufgenommen.