De Vargas: Lebensmittelverteilung war zur Versorgung der EPP

Lebensmittel (UH)

Asunción: Wie Innenminister Francisco De Vargas erklärte, war die geforderte Lebensmittelverteilung an Arme der Zonen Kurusú de Hierro und Arroyito nur zur Aufstockung der eigenen EPP Vorräte gedacht. Außerdem teilte er mit, dass die Familie des entführten Arlan Fick (16) keinen Beweis hat, dass er noch lebt. Die Lebensmittelpakete im Wert von 50.000 US-Dollar wurden […]

Vollmitgliedschaft angestrebt

Asunción: Nach einem Besuch der stellvertretenden Außenministerin Kolumbiens, Patty Londoño Jaramillo, in Asunción wurde offiziell durch Vizekanzler Federico González mitgeteilt, dass Paraguay eine Mission nach Bogota entsendet, die die Möglichkeiten zur weiteren Annäherung an die Pazifikallianz analysieren soll. Diese Bemühungen sollen eine Vollmitgliedschaft zum Ziel haben, auch wenn dies im Gegensatz zu den Vorschriften im […]

Wie gewonnen, so zerronnen!

maxton

Asunción: Vor zehn Tagen wurde die Sicherheitsfirma Maxton S.A. überfallen und etwa 30 Schließfächer bzw. Depots aufgebrochen und gestohlen. Weniger als zehn Eigentümer dieser Fächer zeigten den Diebstahl bisher an. Die fehlenden Personen, in der Mehrzahl Politiker bzw. deren Ehefrauen, ziehen es vor keine Anzeige zu formulieren, mutmaßlich da Gelder in den Fächern gelagert waren, […]

Wo bleibt staatliche Hilfe wenn man sie braucht?

San Ramón: Staatliche Institutionen, wenn sie von Politikern kontrolliert werden, verfügen stets über genügend Haushaltsmittel um ihre Extras auf Kosten der Steuerzahler abzurechnen. Dabei gelten ständig neue Auslegeware im Senat, die überflüssigen Reisen der Volksvertreter und politische Helfer der Wahljustizbehörde nur als kleines Beispiel. Doch was passiert wenn ganz normale Einwohner des Landes ein behindertes […]

Alles Käse?

retail

Asunción: Das Ministerium für Handel und Industrie (MIC) informierte heute darüber, dass eine Supermarktkette von A.J. Vierci den Käse kaufte, der letzte Woche bei einem Großhändler in Lambaré beschlagnahmt wurde. Diese rund 10.000 kg geschmuggelter Käse wurden mit neuen Mindesthaltbarkeitsdaten versehen und nicht permanent gekühlt. Ein Verkaufsregister, welches den Ermittlern bei der Beschlagnahmung neben vereinzelten […]

Kongress könnte grünes Licht für Enteignung eines Deutschen geben

164470_624103150937393_746716736_n

Asunción: Heribert Rödel (63), deutscher Unternehmer und in seiner Heimat als Betrüger aus den Achtzigern bekannt, besitzt nahe Pozo Colorado rund 60.000 ha Land, welches er mit dem Geld der deutschen Betrugsopfer kaufte. Diese Ländereien, die auf seine Firmen Kansol S.A. und Roswell S.A. eingetragen sind gehören zu etwa einem Viertel dem indigenen Stamm der […]

Gefängnisaufstand hinterlässt einen Flüchtling und zwei Tote

Itauguá: Vom Jugendgefängnis der Stadt an der Ruta 2 gelegen, wo es schon des Öfteren zu Aufständen der Insassen kam, wurde auch gestern Abend gegen 18.30 Uhr ein Notruf abgesetzt. Kurz darauf wurde dank Verstärkung eine Intervention gestartet, da Gefängnisdirektor Julio Bogado temporär als Geisel genommen wurde. Resultat der Aktion ist ein Geflüchteter sowie zwei […]

Neuverhandlungen zu Yacyretá beginnen im kommenden Monat

Timerman-Loizaga (LN)

Asunción: Am gestrigen Montag stattete Argentiniens Außenminister Héctor Timermann Paraguay einen Kurzbesuch ab. Dabei kam es zu einem zweistündigem Treffen mit seinem paraguayischen Kollegen Eladio Loizaga sowie später mit Präsident Cartes. Hauptsächliche Themen der Konversation beider Außenminister waren die Neuverhandlungen von Yacyretá, der geplante Nuklearreaktor in Formosa sowie eine weitere Brücke die beide Länder auf […]

Gummi und Gas

Villa Florida: Wieder einmal ist Ostern vorbei und wieder einmal musste die Polizei zum Einsatz kommen. Jahr für Jahr treffen sich Touristen zu Ostern an den Stränden der Stadt um zu feiern, meist zügellos und bis in die frühen Morgenstunden. Obwohl der Ort kaum 3.000 Einwohner hatte postierte die Polizei auch dieses Jahr wieder 150 […]

Wer hätte das gedacht – noch über 26.000 Stellen in staatlichen Behörden frei

hacienda

Asunción: Aus der Sichtweise der Regierung gibt es in den staatlichen Ministerien weiterhin 23.000 unbesetzte Stellen. Diese Aussage spricht gegen die Ankündigungen Cartes sparsam zu agieren. In den drei Staatsgewalten, der Exekutive, der Legislative und der Judikative sowie in anderen staatlichen Ämtern sind insgesamt 26.282 freie Stellen registriert. Außerdem wurde bekannt welche Institution über wie […]

De Vargas: „Die EPP hat nichts von Arlans Tod“

Azotey: Die selbsternannte Paraguayische Volksarmee (EPP) hält Arlan Fick Bremm (16) weiterhin als Geisel. Mittlerweile vergingen 19 Tage seit seiner Entführung. Vom Innenministerium gibt es keine neuen Informationen außer die Stellungnahme des Ministers, Francisco de Vargas, dass es der EPP keinen Vorteil verschafft, wenn sie Arlan tot hinterlässt. Somit warten Polizei, Militär und ganz besonders […]

Sündiger gesteht mutmaßlich unter Drogen

Korea'i (Abc)

Asunción: Nach der Messe am Karsamstag in der Kathedrale im Zentrum der Hauptstadt raubte ein bewaffneter Mann die Spenden der Gläubigen. Die Personen die mit dem Zählen beschäftigt waren wehrten sich nicht. Im benachbarten Stadtteil Chacarita nahm man vergangene Nacht Osvaldo Aníbal Díaz Ayala alias Korea’i wegen einem Einbruch vom vergangenem Freitag im Haus zweier […]

Ein Jahr nach der Wahl

Asunción: Vor einem Jahr gewann Horacio Cartes die paraguayische Präsidentschaftswahl während seine Gegner der liberalen Partei, Efraín Alegre, eine Schlappe einstecken musste. Die PLRA konnte sich trotz Rückzug von Alegre und Federico Franco nicht davon erholen und zeigt auch keine Signale, dass neue junge Mitglieder an die Spitze streben und Führung übernehmen wollen. Etwas ähnliches […]

Der Eklat um den Mercosur Gipfel

eu-mercosur

Asunción: Nach drei Verschiebungen im Zeitraum von Dezember bis Februar steht wegen der politischen Krise in Venezuela nach wie vor kein Termin für den kommenden Mercosur Gipfel fest. Dieser, so Außenminister Eladio Loizaga, muss noch vor Juni in Venezuela stattfinden, Land welches die temporäre Präsidentschaft inne hat. Da trotz Dialog zwischen Regierung und Opposition nach […]

Seltsames Verschwinden eines Offiziers

Luque: Ein Laeutnant des Kommunikationskommandos der paraguayischen Streitkräfte ist seit dem gestrigen Morgen verschwunden. Sein Fahrzeug und seine Uniform wurden auf dem Parkplatz des Polizeikrankenhauses an der Avenida Mariscal López gefunden. Pablo Eduardo Velilla Cabrera (30) verließ gestern gegen 06.00 Uhr sein Haus um seinen Wachdienst anzutreten. Stunden Später avisierten Militärangehörige, dass er da niemals […]

Cartes tauscht auf seine Kosten einen Hubschrauber

CIMG0401

Asunción: Der Hubschrauber, der die letzten Jahre zum Transport des Präsidenten genutzt wurde war ein Geschenk aus Taiwan im Wert von 3,5 Millionen US-Dollar. Horacio Cartes wird auf seine Kosten ein moderneres Fluggerät kaufen, was ihm am vergangenem Montag im Wohnsitz des Präsidenten vorgeführt wurde. Eine kleine Runde im modernen Bell 429 WLG soll Cartes […]

Sumpfhirsche im Nationalpark Lago Ypoá entdeckt

Sumpfhirsche

Quiindy: Am heutigen Samstag führte ein Komitee des Umweltsekretariats zusammen mit Senator Arnaldo Guizzio eine Überprüfung des Geländes am Ypoá See in der Provinz Paraguarí durch. Diese Verifikation zu Luft, zu Wasser und am Boden brachte zwei wichtige Daten zum Vorschein. Zum einen gibt es diverse Jäger und Fallensteller in der Zone, die es auf […]