Ostern in Paraguay – zwischen Überflutung und Rettungsaktionen

Limpio: Während die vergangene Nacht ganz besonders die Limpio durchnässte und für weitreichende Überflutungen sorgte trat der Rio Tebicuary in Villa Florida übers Ufer und setzte Badestrände für Ostertouristen völlig unter Wasser. Damit standen nicht nur die Stadtteile Mangaitá und San Sebastián unter Wasser sondern auch Besucher. In Limpio jedoch wurden vergangene Nacht der Rettungsdienst […]

Riesige Südboa im Chaco entdeckt

Südboa (Wikipedia)

Filadelfia: Das Reptil mit 27,4 kg Gewicht und 3,10 m Länge wurde gestern von Norbert Kehler eingefangen. Umgehend kontaktierte er das deutsche Paar Thomas und Sabine Vinke, die neben ihrer Fernsehauftritten bei Dokumentationen über Paraguays Fauna diese auch besonders behüten. Familie Vinke erklärte, dass eine Boa mit den Maßen selbst im Chaco eine Rarität ist […]

Rekordgewinne mit Soja ohne Abgaben an den Staat

Asunción: Die am meisten an dem Soja-Geschäft verdienen sind nicht die Großbauern sondern die Exporteure der Hülsenfrucht. In den ersten drei Monaten des Jahres wurde schon Soja im Wert von 1,3 Milliarden US-Dollar exportiert. Zuständig dafür waren sechs Unternehmen, die auch in der Rangliste des Zolls unter den zehn größten Exporteuren geführt werden. Bei den […]

Mit dem Gewitter kam die Dunkelheit

BldhyFmIUAAEdti

Asunción: Weite Teile des Landes sind ohne elektrische Energie. Das nach wie vor andauernde Gewitter brachte viele Transformatoren zum kollabieren. In der Hauptstadt sind es die Stadtteile San Antonio, Varadero, Itá Pytá Punta und Teile von Sajonia. Im Zentrum der Stadt bleiben ebenso viele Teile im Dunkeln wie auch an der Avenida Boggiani, dem Shopping […]

Gewittriger Osterauftakt

17.04.14

Asunción: Tiefdruckgebiete im Süden des Landes tendieren dazu sich am heutigen Nachmittag und Abend zu intensivieren. Es werden stellenweise ausgiebiger Regen, Blitze und starker Wind erwartet. Hagelschlag kann nur ganz vereinzelt auftreten. Die Provinzen in denen mit den Phänomenen zu rechnen ist sind Ñeembucú, Misiones, Itapúa, Caazapá, Central, Paraguarí, Guairá, Caaguazú, Cordillera, Presidente Hayes und […]

Arlan Fick – seit 15 Tagen in den Händen der EPP

Azotey: Der entführte Jugendliche Arlan Fick Bremm, der am 2. April entführt wurde ist noch nicht wieder freigelassen worden. Die von den Mitgliedern der selbsternannten Paraguayischen Volksarmee (EPP) geforderten Sachen wurden erledigt, ein Reaktion bzw. die Freilassung steht noch aus. Heute hat sein Vater, Jacinto Fick, seinen 53. Geburtstag, ohne Grund zu feiern. Nach diversen […]

Geschwindigkeitsübertretungen gibt es nicht!

563337_266576946758267_168122545_n

Asunción: Der Vorsitzende der Straßenpolizei, Luis Christ Jacobs, bittet die Personen eine Anzeige zu machen, die von Polizisten wegen Geschwindigkeitsübertretungen abgestraft bzw. um Bestechungsgeld gebeten werden. Dazu ist der Name des Polizisten zu notieren. Grund für die Bitte ist das eigenwillige Handeln einiger Uniformierter ohne gesetzliche Grundlage. Die staatliche Institution verfügt derzeit über keine Radargeräte. […]

30 Schließfächer geplündert jedoch nicht eine Anzeige

Asunción: Am vergangenem Sonntag wurden im Gebäude einer Sicherheitsfirma 30 Schließfächer aufgebrochen und ausgeraubt. Bis jetzt jedoch hat keine einziger Eigentümer eine Anzeige gemacht. Eine dieser ist Myrian Paiva, die Ehefrau des ehemaligen Vorsitzenden des Institutes für ländliche Entwicklung, Luis Ortigoza, der in drei Fällen wegen Korruption angeklagt ist. Durch seine falschen Entscheidungen und Zugeständnisse […]

Argentinischer Schmuggelkäse konfisziert

Käse

Fernando de la Mora: Am heutigen Morgen wurden zwischen 8.000 und 10.000 kg Käse sichergestellt, der höchstwahrscheinlich aus Argentinien nach Paraguay geschmuggelt wurde. In einem Gebäude an den Straßen Yatayty Corá und Fortín Toledo war ein Käsehandel in Betrieb, der nur ausländische Marken vertrieb, ohne jegliche Dokumente darüber. Außerdem fand man Maschinen und Aufkleber die […]

Paraguay am Rand einer Tornado-Zone

header

Asunción: Nachdem vergangene Woche ein Tornado über Santa Rita hinweg zog und diverse Sachschäden hinterließ publiziert heute der nationale Wetterdienst ein Bericht zu diesem Thema. Die Lage Paraguays im südamerikanischen Kontinent ist einer der hauptsächlichsten Gründe weswegen es während des ganzen Jahren zu Gewittern und Unwettern kommen kann, die teilweise sehr intensiv sein können. Die […]

Welche Rolle spielt Politik bei der Staatsanwaltschaft?

Asunción: Blanca Ovelar de Duarte, Schwägerin des Ex Präsidenten Nicanor Duarte Frutos und aktuelle Senatorin der Colorado Partei wurde von Federico Ricardo Enciso Alfonso weil sie unerlaubt weitere Löhne aus der Staatskasse bezieht, genauer gesagt als Dozentin und als Beraterin einer Universität (Fiuna). Der Staatsanwalt für Korruptionsangelegenheiten, Martín Cabrera, untersucht den Fall. Da dies jedoch […]

Grenzbrücke nach Argentinien gesperrt

Puerto Falcón: Seit dem gestrigen Mittag ist die Brücke San Ignacio de Loyola für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund dafür sind sichtbare Schäden am Konstrukt der Brücke, die jetzt versucht werden zu beheben. Die Brücke, aus Stahl und Beton führt über den Rio Pilcomayo und verbindet seit 36 Jahren beide Länder, ohne jemals eine Wartung erfahren […]

Deutscher stirbt bei Motorradunfall in Colonia Independencia

WP_20140415_001

Colonia Independencia: Am heutigen Nachmittag um 16.00 Uhr verunglückte ein Deutscher (R.G.K.) mit seinem Enduro-Motorrad im Ortsteil Once Estrellas tödlich ohne ersichtlichen Grund. Während das Opfer im Seitengraben lag schlitterte sein Motorrad einige Meter weiter. Ein sichtbares Hindernis gab es an dem Punkt nach der Kurve nicht. Der Straßenbelag war Asphalt. Laut Aussage des inspizierenden […]

Täter des Schusses auf Jura-Studentin gefasst

Luque: Nach intensiver Ermittlungsarbeit sowie der Auswertung des Bildmaterials der Überwachungskamera und Zeugenaussagen konnte die Polizei den Täter des Raubüberfalls mit fatalem Ausgang ausfindig machen und festnehmen. Das Opfer Camila Cabriza, eine 22-jährige Jurastudentin liegt lebend mit einem Projektil im Kopf in einem Krankenhaus. Der Täter, Julio César Aponte Fariña, gerade einmal 18 Jahre alt […]

Wir wollen nicht die schlechten Politiker des Landes repräsentieren

Cateura

Asunción: Das Orchester der recycelten Instrumente von Cateura erhielt am gestrigen Abend den Ehrentitel „Touristischer Botschafter Paraguays“ bei einem Akt der Bucht zugewandten Seite des Regierungspalastes überreicht. Direktor Favio Chávez nahm die Auszeichnung von Präsident Cartes im Namen aller Musiker an. „Was wir machen, was wir suchen sind den Kindern eine Chance zu geben. Viele […]

Staatseinnahmen in zehn Jahren vervierfacht

Asunción: Die Steuereinnahmen zwischen 2003 und 2013 wuchsen von 3,7 Billionen auf 14,7 Billionen Guaranies. Diese Ziffern stimmen mit dem steuerlichen Reformen, dem Wirtschaftswachstum um dem Agrarboom dieses Zeitraums überein. Jedoch gibt es nach wie vor viel was durch nicht registrierte Verkäufer am Finanzamt vorbeigeht. Studien beweisen, dass dem Staat noch viel Arbeit bevor steht […]

Wo man sich heimisch fühlt…

_554_450_1072326

Asunción: Erneut wurde eine große Anakonda (Kuriju) im Bereich der Avenida Costanera von einem Bewohner gefangen und zurück in die Bucht der Hauptstadt geworfen. Sie hatte ungefähr eine Länge von zwei Meter, erklärte der Unteroffizier der Nationalpolizei Eduardo Santos. Erst vor zwei Wochen fand man ein Tier der gleiche Art, welches von Polizisten eingefangen wurde […]