Feste Bushaltestellen für Asunción

Asunción und die Umgebung sollen Bushaltestellen bekommen, gibt das Ministerium für öffentliche Bauten und Kommunikation (MOPC) bekannt. Bislang gibt es zwar schon einige wenige Haltepunkte, deren Bedeutung sich aber wohl nur Stadtplanern erschlossen, da Busse halten wo immer Passagiere einsteigen möchten. Dies will das MOPC… weiter lesen

US Dollar Ende 2015 auf 5.500 Guaranies

Der US Dollar klettert weiter nach oben, letzte Woche setzte sich der Trend wieder verstärkt fort, das Marktforschungsinstitut “Grupo Puente“ aktualisierte ihre Schätzungen und sieht den Wechselkurs des amerikanischen Dollars im Verhältnis zum Guarani Ende des Jahres bei 5.500 Gs. Die Experten betonten, eine weitere… weiter lesen

Blutplasma im Austausch für Medikamente

Paraguay beginnt diese Woche mit der ersten Lieferung von Blutplasma an das Nachbarland Argentinien, im Austausch dafür werden andere Arzneimittel zur Verfügung gestellt. Beim ersten Transport handelt es sich um mehr als 1,5 Tonnen Plasma, verantwortlich dafür ist das Gesundheitsministerium (MSP). Insgesamt handelt es sich… weiter lesen

Costanera II wird gebaut

Am Freitag wurden im Ministerium für öffentliche Bauten und Kommunikation (MOPC) die Umschläge mit Angeboten für die Realisierung des zweiten Abschnitts der Küstenstraße „Costanera“ in Asunción geöffnet. Insgesamt zehn Bietergemeinschaften, vorwiegend aus Argentinien, bewarben sich im Rahmen der Ausschreibung. Die nächste Bauphase soll die bestehende… weiter lesen

Asunción – Madrid direkt

Nach 21 Jahren gibt es wieder eine Direktverbindung von Paraguay nach Europa. Ab heute startet der Ticketverkauf und der erste Airbus A330-200 soll am 16.12.2015 von Madrid nach Asunción fliegen. Die Fluggesellschaft Air Europa will zweimal wöchentlich die Strecke bedienen. Jeweils Mittwochs und Sonntags hebt… weiter lesen

Konkurs der Kooperative Coronel Oviedo

Die Kooperative Coronel Oviedo Ltda. war lange Zeit einer der wirtschaftlichen Motoren der Hauptstadt von Caaguazú. Die Rechnungsprüfer der Aufsichtsbehörde der Kooperativen Incoop hat am vergangenen Freitag ein Konkursverfahren eröffnet. Auf einer ordentlichen Mitgliederversammlung traf die Nachricht die Anwesenden ohne Vorbereitung. Seit Monaten hatten Mitarbeiter… weiter lesen

Mehr Fachleute im Straßenbau

Der paraguayische Verband von Igenieuren im Straßenbau (Asociación Paraguaya de Carreteras – APC) setzt sich für die Einrichtung eines spezialisierten Studiengangs im Bereich Straßenwesen ein, damit soll das Management von Ingenieuren und Fachleuten beim MOPC verbessert werden. Ingenieur Hugo Florentin, Präsident des Verbandes und Hochschullehrer… weiter lesen

Iberia will Asunción anfliegen

Paraguay wird anscheinend für die Fluggesellschaften wieder interessanter, die spanische Luftfahrtgesellschaft Iberia verkündete in einer Pressemitteilung neue Routen nach Asien, Afrika und Amerika zu erschließen, darunter befinden sich Tokio, Johannesburg, Toronto, Managua, Guadalajara, Brasilia, Doha, San Juan de Puerto Rico und Asunción. Nach Angaben des… weiter lesen

Überfall im Linienbus

Zwei bewaffnete Räuber haben Freitagabend einen Linienbus der Linie 3. Februar überfallen bei dem sie den Fahrer und die Passagiere bedrohten und ausraubten. Die genaue Höhe der Beute ist noch nicht bezifferbar. Dass grundsätzlich Busfahren in Paraguay gefährlich sein könnte ist sicherlich bekannt, auch Überfälle… weiter lesen

Österreich gewinnt WM in D

Bottrop (dpa) – Vier Männer freuen sich über ihren Sieg bei der vierten Handtaschen-Weitwurf-Weltmeisterschaft in der westdeutschen Stadt Bottrop. 60 Frauen und Männer schleuderten am Samstag ihre modischen Accessoires um die Wette. Der Wanderpokal die «Goldene Handtasche» hat es 2015 nicht weit: Er geht von… weiter lesen

Geheimnisvolles grünes Licht am Himmel

Wir durften erst dieser Tage in Paraguay und weiteren Ländern den “Blue Moon“ betrachten, aber auch ein anderes Ereignis beschäftigt die Wissenschaftler im Nachbarland Argentinien. Ein geheimnisvolles grünes Licht war vergangene Woche im Nachthimmel zu bestaunen. Viele Experten sind nun auf der Suche nach einer… weiter lesen

Aregua: Willkommen im Erdbeerland

Ab dem 1. August bis etwa Mitte September ist die Stadt Areguá, gelegen am einst malerischen Ypacaraí-See, im alljährlichen Erdbeerfieber. Die 16. Erdbeermesse (Expo Frutilla) hat offiziell ihre Türen eröffnet. Auch wenn sich in der Stadt der Kunsthandwerker in den nächsten Wochen alles um die… weiter lesen

Wasser braucht Hege und Pflege

Eines der wichtigsten Güter von Paraguay sind seine Süßwasserreserven. Das bestehende Gesetz ist aber nur eine Farce, ohne irgendeine Verordnung, die Regierung muss Maßnahmen für dessen Durchsetzung umsetzen. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinigten Staaten (FAO) fordert die Regierungen der Welt auf, das Thema Trinkwasser… weiter lesen

Räuber an Baum gebunden

Ein 19-jähriger überfiel am Donnerstag ein 15-jähriges Mädchen im Bereich der Stadt Presidente Franco, er bedrohte sie mit einem Messer und entwendete ihr Mobiltelefon. Die Jugendliche wartete gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem Großvater im Bereich der Veranda des Hauses auf den Beginn eines Bibelkurses,… weiter lesen

Langsamer Zusammenbruch der Rohstoffpreise

Die Mercosur Länder Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay leiden an einem Einbruch der Preise für Rohstoffe, wie zum Beispiel der Soja, deren Höhe ein Jahrzehnt lang viele Expansionen in der Region untermauerten. Viele Länder Südamerikas sind am stärksten von dem regionalen Abschwung betroffen, im Durchschnitt… weiter lesen