In Independencia und Villarrica Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein

Villarrica: Die Zweigstelle des paraguayischen Roten Kreuzes im Departement Guairá ist von der nationalen Straßenverkehrsbehörde autorisiert, das Erste-Hilfe-Zertifikat auszustellen, das für den Erwerb des Führerscheins erforderlich ist.

Das “Paradies auf Erden“

Concepción: Eine Familie lebt an einem Ort namens Callejón 40, der etwa zwei Kilometer nördlich von Horqueta in einem so genannten “Paradies auf Erden“ liegt.

Obdachlose “Zombies“

Asunción: In sozialen Netzwerken kursiert ein Video, das ein düsteres Panorama eines Bereichs des Mikrozentrums der Hauptstadt von Paraguay zeigt, wo mehrere Obdachlose fast wie “Zombies“ auf den Bürgersteigen liegen und eine düstere sowie besorgniserregende Atmosphäre unter der Bevölkerung erzeugen.

Maut am internationalen Grenzübergang im Gespräch

Encarnación: Die Idee ist es, mit einer Maut die Überquerung desselben Fahrzeugs oder derselben Person mehrmals am Tag auf der Brücke San Roque González de Santa Cruz zu verhindern, was zu mehr Verkehr auf dem internationalen Viadukt führt.

Wegen US-Sanktionen: Horacio Cartes entledigt sich seiner Beteiligung an der Cartes-Gruppe

Asunción: Wie Horacio Cartes in einem Schreiben mitteilte, haben die Sanktionen zwar rechtlich nur eine begrenzte Tragweite, in der Praxis haben sie jedoch weitreichende negative Auswirkungen auf alle Unternehmen, an denen er beteiligt ist.

Eine Art „Tinder“ für Arbeitslose

Asunción: Sind Sie es leid, zu einem Vorstellungsgespräch nach dem anderen zu gehen, Geld für Mappen auszugeben und am Ende nicht den Anruf zu bekommen, den Sie eigentlich bekommen sollten?

Horacio’s Umfragen

Asunción: Das ist ihre immer wiederkehrende Technik, seit Horacio Cartes beschlossen hat, sich der Macht zu widmen, und sie wiederholen das Schema. weil sie ihm sagen, dass sie damit gute Ergebnisse erzielt haben. Obwohl es gab auch Misserfolge.

Cartes’ Verteidiger

Ein anderes Problem, das Horacio Cartes plagt, ist die Qualität seiner Verteidiger. Sie alle, oder fast alle, sind sehr nervös und wettbewerbsorientiert. Sie greifen auf Beleidigungen, Geschrei und vulgäre Ausdrucksweisen zurück.

Miss Universal: Paraguay unter den Top Ten

Dubai: Nicht immer winkt ein Platz auf dem Siegertreppchen bei einem Schönheitswettbewerb. Zumindest unter die Top Ten kam die Vertreterin aus Paraguay bei der Wahl zur Miss Universal.

Notstand im Chaco

Bahia Negra: Obwohl es in letzter Zeit im Chaco mehr geregnet hat, leiden die Bewohner immer noch unter den Folgen der langen Dürre. Die Lieferung von Lebensmittelpaketen und Trinkwasser durch das SEN im Distrikt Irala Fernández im zentralen Chaco wird deshalb weiter fortgesetzt.

Wohl die falsche Frau am falschen Platz

Villarrica: Letzte Woche demonstrierten mehrere Angestellte des staatlichen Trinkwasserversorgers Essap am Ufer des Tebicuarymí-Flusses in Yataity. Grund für den Unmut der Arbeiter ist, dass sie glauben, María Madalena Benítez, die derzeitige Departementsrätin von Guairá, habe nicht die geringste Ahnung, was es heißt, eine Trinkwasseraufbereitungsanlage zu… weiter lesen

Stadtverwaltung greift durch: “Hohe Bußgelder für Schweine“

San Lorenzo: Aufgrund der Dengue- und Chikungunya-Epidemie im Land, die darauf zurückzuführen ist, weil Grundstücke nicht gesäubert werden und Mücken sich haufenweise vermehren, werden jetzt harte Bußgelder ausgesprochen.

Komfortabler Vorsprung für Peña

Asunción: Mit Blick auf die Wahlen am 30. April wurden Ende letzter Woche zwei Umfragen veröffentlicht. Beide positionieren den Präsidentschaftskandidaten aus der Colorado Partei (ANR), Santiago Peña, in bequemer Position vor seinem Hauptgegner, dem Vertreter der Concertación, Efraín Alegre.

Anstieg bei Lebensmitteln, Kraftstoff und Strom führt zu höherer Inflation im Januar

Asunción: Die Inflation für den Monat Januar 2023, gemessen an der Schwankung des Verbraucherpreisindex (CPI), betrug 1,2 % und lag damit unter der von 1,5 %, die im gleichen Monat des Vorjahres beobachtet wurde, laut den Daten der Zentralbank von Paraguay (BCP).

Die schönsten Sonnenuntergänge werden gesucht

Asunción: Die schönsten Sonnenuntergänge in Paraguay werden gesucht. Der Wettbewerb hat schon eine lange Tradition und führte dazu, dass man atemberaubende Bilder aus dem ganzen Land eingefangen hat.

Der Reiz von Online-Sportwetten: Warum spielen so viele Menschen im Internet?

Die Welt der Sportwetten hat im Laufe der letzten Jahre große Veränderungen erlebt. Das Ganze hat sich nämlich stark ins Internet verlagert, sodass die klassischen Wettbüros fast komplett von Online-Buchmachern ersetzt wurden.

Was sind Waffenmassagen und ihre Vorteile?

Massagepistolen sind eigentlich elektronische Geräte, die Massagezentren und Therapeuten häufig verwenden, um Schmerzen zu lindern und die Durchblutung zu verbessern. Sie tun dies, indem sie mit Hilfe eines Massagepistolenkopfes Vibrationen erzeugen, die auf die Haut übertragen werden.

Die La Liga – die Spitzenclubs im Titelkampf

Die Bedeutung von Fußball in Paraguay ist derzeit am Steigen. Mit neuen Stars wie Julio Enciso und Miguel Almiron wächst die Begeisterung am Sport erneut an. Das geht sogar so weit, dass Fans den Telekommunikationsriesen Tigoverklagt haben, weil sie 20 Minuten eines Fußballspiels nicht sehen… weiter lesen

Vierlinge, nur einen Tag nach der Geburt verstorben

Asunción: Erst die Vorfreude, dann die Überraschung und nun Trauer. Die Vierlinge, die am Freitag im IPS-Zentralkrankenhaus geboren wurden, sind am Samstag gestorben. Sie kamen mit nur 30 Wochen zur Welt und anscheinend in einem schlechten Gesundheitszustand.

Felino Amarilla: Wenn Santiago Peña gewinnt, wird Paraguay das erste “afrikanisierte” Land sein

Asunción: Der Anwalt Felino Amarilla bekräftigte, dass Paraguay im Falle eines Sieges des ANR-Kandidaten das erste “afrikanisierte” und unregierbare Land sein wird, da der Präsident der Republik ein Sekretär des Präsidenten der Colorado-Partei sein wird.