Nicanor Anhänger bald Cartes treu?

Asunción: Heute Nachmittag um 13.00 Uhr findet ein Treffen der Anhänger von Ex Präsident Nicanor Duarte Frutos in seiner Residenz statt. Dabei wird sich herausstellen, ob diese interne Coloradobewegung „Progresista Colorado“ auch zu Horacio Cartes und seiner „Honor Colorado“ stehen wird oder ob sie dies… weiter lesen

10.000 Gehälter in nächster Nähe gespart

Asunción: Die erste Hürde ist genommen. Das Abgeordnetenhaus des Landes verabschiedet heute die Neuregelung des Wahlregistergesetzes, welches jetzt eine automatische Einschreibung ab dem 18. Lebensjahr vorsieht. Bis dato wurden tausende Personen diverser Parteien angestellt, diese, wenn auch nur auf dem Paper, ins Wahlregister einzuschreiben. Die… weiter lesen

Den Colorados geht das Geld aus

Asunción: Das süße Leben an der Macht verging für die größte Partei des Landes. Die ANR (Asociación Nacional Republicana – Nationale republikanische Vereinigung) hat 36 Monate nach seiner Niederlage finanzielle Schwierigkeiten, die wohl auch ein Horacio Cartes nicht im Stande oder nicht gewillt ist zu… weiter lesen

Ja oder Nein zu Cartes

Asunción: Die Colorado Partei entscheidet heute, ob sie dem Druck von Geschäftmann und Neumitglied der Partei, Cartes, standhält. Auf den Willen des mächtigen Mannes hin, wurde diese Abstimmung einberufen, um zu klären, ob die Statuten, die es Mitgliedern mit weniger als 10 Jahren Parteizugehörigkeit nicht… weiter lesen

Verboten durch den ethischen Kodex der Justiz: Richter und Staatsanwälte bei Parteiveranstaltung der ANR

Asunción: Verschiedene Richter und Staatsanwälte formten gestern eine Schlange um in ein Grundstück im Stadtteil Herrera der Hauptstadt zu kommen, wo sich der Bürgermeisterkandidat der Colorado Partei (ANR), Arnaldo Samaniego befand. Neben Samaniego nahmen auch der Colorado Senator Juan Carlos “Calé” Galaverna und der Geschäftmann… weiter lesen