News

Orkan-Böen in mehreren Teilen des Landes registriert

Asunción: Die Direktion für Meteorologie berichtete, dass gestern in mehreren Teilen des Landes Orkan-Böen registriert worden seien. In Alto Paraná wurden zum Beispiel Windgeschwindigkeiten von bis zu 117 km/h gemessen.

Mord an Archäologen und seiner Tochter: Inhaftierter befürchtet sexuelle Übergriffe im Gefängnis

Asunción: Das deutsche Fernsehen berichtete, dass einer der drei Deutschen, die wegen der brutalen Morde an einem anderen Deutschen und dessen Tochter in Itauguá angeklagt sind, sexuelle Übergriffe im Gefängnis befürchtet, weil er transsexuell ist, da er früher eine Frau war.

Israel macht Grenzen dicht, doch Nadia Ferreira kam noch rechtzeitig

Tel Aviv: Im Kampf gegen die neue, aus dem südlichen Afrika stammende Omikron-Variante des Coronavirus schottet Israel sich ab. Nadia Ferreira, Miss Universe Paraguay 2021, ist bereits im Heiligen Land Israel, dem Gastgeber der 70. Ausgabe der Miss Universe-Wahl.

Der Osten als Zentrum der Impfverweigerer

Ciudad del Este: Ähnlich wie in Deutschland, erkennt man auch einen Trend in Paraguay. Gestern Nachmittag hielt das Wetter die Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, ebenso für ihre Kinder, nicht davon ab, auf die Straße zu gehen um dies kund zu tun.

Mysteriöses Unglück: Mann verbrennt in seinem Fahrzeug

Caaguazú: Ein Mann verbrannte in einem Fahrzeug, als dieses Feuer fing. Jedoch ist das Unglück mysteriös, denn es kam zu keinem Unfall und die Ermittler wissen noch nicht, wie der Brand ausgelöst wurde.

Raub von Eisenbahnschienen

Paraguarí: Diebe haben sich bei ihren Raubzügen jetzt auf alte und historische Eisenbahnschienen konzentriert. Betroffen ist dabei die Bahnstation Cerro León.

Kerzen am Heiligenschrein setzen Haus in Brand

Coronel Oviedo: In einem Haus im Stadtteil San Lorenzo von Caaguazú kam es zu einem Brand. Das Feuer brach in einem Raum aus, wo eine Frau vor ihrem Heiligenschrein vier Kerzen anzündete.

Weiterhin hohe Preise für Fleisch, Obst und Gemüse

Asunción: Trotz der Ankündigung einer Preissenkung für Fleisch und andere Produkte des Basis-Familienkorbs sind die Kosten im Mercado 4 weiterhin hoch. Aber auch Gemüse und Obst ist nicht billig zu bekommen.

Haus-zu-Haus-Impfung wird forciert, da Dosen mit AstraZeneca ablaufen

Asunción: Die vom Ministerium für öffentliche Gesundheit und Sozialfürsorge geförderte Haus-zu-Haus-Impfstrategie wird aufgrund des zufriedenstellenden Ergebnisses ab dieser Woche forciert, weil AstraZeneca Dosen am 30. November ablaufen.

Paraguay: Deutsche Touristen an dritter Stelle

Asunción: Paraguay scheint viele Touristen magisch anzuziehen. Besucher aus Deutschland liegen bei der Anzahl dieses Jahr an dritter Stelle.

Unwetter mit zerstörerischer Kraft

Asunción: Der am Sonntag registrierte Sturm verursachte nach Angaben der Feuerwehr und einigen Lesern Schäden in verschiedenen Teilen des Landes, wobei glücklicherweise keine Verletzten zu beklagen waren.

Die Verbrecher hatten geplant, den Mennonit und seine Arbeiter nach Zahlung des Lösegelds zu töten

Colonia Friesland: Die mutmaßlichen Täter, der inzwischen verhaftete Alfredo Benítez (38) und sein auf freiem Fuß befindlicher Komplize Cleomar Neves (30), hatten von Anfang an geplant, den Deutschen Helmut Ediger Friesen (75) sowie seine Vorarbeiter zu töten.

Meteorologen warnen vor Sturm und schweren Wetterphänomenen

Asunción: Meteorologen aus der Wetterbehörde warnen vor Sturm, Gewittern mit intensiven Regenfällen und sogar Hagelschlag am heutigen Sonntag, dem 1. Advent.

Fall Club Centenario: Strafkammer des Gerichtshofs bestätigt Verurteilung des einzigen Angeklagten

Asunción: Die Strafkammer des Obersten Gerichtshofs hat die Verurteilung des einzigen Angeklagten im Fall Club Centenario zu fünfeinhalb Jahren Haft wegen sexueller Nötigung und Vergewaltigung bestätigt.

Unbeeindruckt von den Fluten

Fernando de la Mora: Die starken Regenfälle vom vergangenen Donnerstag brachten einige Fahrer aus dem Gleichgewicht. Wegen fehlender unterirdischer Abwasserrohre, summiert sich oberirdisch aller Regen. Nur ein Toyota Fahrer strotzte der Naturgewalt!