Heuschrecken bedrohen den Chaco

Loma Plata: Fünf Heuschreckenschwärme wurden im zentralen Chaco gesichtet, die die Ernteerträge und das Weideland bedrohen. Von Seiten der Senave hat man am vergangenen Freitag einen Alarm ausgelöst, um die Insekten bekämpfen zu können.

Chaco: Streik geschlichtet

Loma Plata: Am gestrigen Dienstagmorgen streikten rund 600 Angestellte des Konsortiums Vial Bioceánico, die für den Bau der Verbindung Loma Plata – Carmelo Peralta verantwortlich sind, wegen zu schlechten Arbeitsbedingungen. Mittlerweile fand man eine Übereinkunft, für fast alle.

Mehrere Bezirke im Chaco isoliert

Fuerte Olimpo: Zahlreiche unpassierbare Straßen im Chaco führten zur Isolation mehrere Bezirke. Die seit Ende Dezember aufgetretenen Regenfälle führten zum Überlaufen von Lagunen und anderen Gewässern, die strategische Punkte wichtiger Straßen überfluteten.