Geplanter Ärztestreik kurz vor Papstbesuch

Die Mitglieder der Ärztegewerkschaft (Sinamed) haben einen Generalstreik über 96 Stunden an den Tagen vom 6. bis 9. Juli beschlossen, kurz bevor Papst Francisco Paraguay besuchen wird. Ausschlaggebend dafür sind Verletzungen der ausgehandelten Tarifverhandlungen im Oktober letzen Jahres. Eigentlich sollte ein neuer Tarifvertrag bis 30.… weiter lesen

Asunción entwickelt neues Modell für die Zukunft

Eine Forschungsgruppe, zuständig für Nachhaltigkeit und weitere Zukunftspläne im Großraum Asunción (GIGA), schmiedet ein neues Modell zur nachhaltigen Stadtentwicklung. Dies sei für Asunción und weitere aufstrebende Städte in der Region die größte Herausforderung für die Zukunft, laut den Wissenschaftlern, unterstützt wird die Lenkungsgruppe vom STP… weiter lesen

Super-Busse mit Mülleimern

Die neuen hochmodernen Busse, die werksseitig mit Heizung, Klimaanlage, WiFi und  Rollstuhlrampe daher kommen sollen nun mit Mülltüten, die 200 Litern Fassungsvermögen besitzen, nachgerüstet werden. Die Fahrzeuge wurden in der vergangenen Woche der Öffentlichkeit auf der Avenida Costanera präsentiert und sollen in den nächsten Tagen in… weiter lesen

Polizei muss Lose verkaufen für Reparaturen

Während es einen Korruptionsverdacht im Polizeiapparat zu verzeichnen gibt bezüglich des Missbrauches von Kraftstoffen, haben kleine Polizeistationen im Land massive Probleme öffentliche Gelder zu bekommen. Not macht erfinderisch, sodass eine Tombola ins Leben gerufen wurde. Ein Leser der ABC Color schickte eine Geschichte an die… weiter lesen

Bruttoinlands-produkt stieg um 4,2%

Obwohl Lateinamerika im Allgemeinen einer Konjunkturabschwächung entgegen sieht, geht Paraguay andere Wege und verzeichnet eine Wachstumsrate des Bruttoinlandproduktes (BIP) in Höhe von 4,2% im ersten Quartal 2015 gegenüber dem Vergleichszeitraum 2014. In Brasilien, beispielsweise, fiel das Wachstum um 1,6%, Chile und Peru verzeichneten schwache Aufwärtstrends… weiter lesen

Aufzeichnung belastet Politiker

Der Fernsehsender Unicanal strahlte eine Tonaufzeichnung aus, in der sich die Senatoren Arnoldo Wiens, Arnaldo Giuzzio und der Minister der Antidrogenbehörde Senad, Luis Rojas, mit dem Drogenhändler Ezequiel De Souza unterhalten. De Souza befindet sich seit 2012 in Gewahrsam der Senad. Das geheime Gespräch soll… weiter lesen

Rezept: Sopa Paraguaya light

Generationen von Zuwanderer und Besucher haben Sopa Paraguaya bestellt und sich auf eine warme Suppe gefreut. Die Sopa Paraguaya ist eines der Aushängeschilder der paraguayischen Küche und eines der wenigen Gerichte im Land, die ohne Fleisch auskommt, wenn man vom Schweineschmalz absieht, der normalerweise in… weiter lesen

Schimpansen würden gerne kochen

Falls Schimpansen den Umgang mit dem Feuer beherrschen könnten, würden sie ihr Futter wahrscheinlich kochen, behaupten zwei Psychologen, die Versuchsreihen durchführten, bei denen sie Karotten und Bataten garen ließen. Die Forscher erklären, dass Schimpansen im Prinzip die geistigen Fähigkeiten besitzen ihr Essen zu kochen, es… weiter lesen

Schweiz will Botschaft schließen

Die Schweiz will sparen und eine Möglichkeit sieht man in der Schließung der paraguayischen Botschaft in Asunción. Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) hat einen entsprechenden Antrag im Bundesrat gestellt. Der Bundesrat hat das EDA beauftragt, Anhörungen zu dem Thema durchzuführen. Damit soll schweizer… weiter lesen

Teletón organisiert Benefiz-veranstaltung

Einerseits haben wir für das Wochenende schon einige Veranstaltungen angekündigt, andererseits verdient eine Veranstaltung gesondert erwähnt zu werden nachdem sie für einen guten Zweck ist. Die Teletón Stiftung hat dieses Jahr einen Schulterschluss mit der Gastronomie vorgenommen, am Sonntag dem 7. Juni findet das Event… weiter lesen

Personalkarussel beim MOPC

Es gab mehrere interne Änderung in verschiedenen Abteilungen des Ministeriums für öffentliche Bauten und Kommunikation (MOPC), ausschlaggebend dabei ist der öffentliche Druck auf verschiedene Projekte, die die Regierung vorantreiben will. Der Straßendirektor Hugo Miranda wurde abgelöst und durch Ignacio Gomez ersetzt. Das gleiche passierte mit… weiter lesen

Ein Sieg für die Demokratie

Nachdem zunächst das Unterhaus das Projekt zur generellen Speicherung der Metadaten aller Internet-Verbindungen wegen der Verletzung mehrerer durch die Verfassung und durch internationale Abkommen garantierter Menschenrechte ablehnte, hat am Donnerstag der Senat die Gesetzesvorlage endgültig ins Archiv verbannt. Paraguay hat im Laufe seiner Geschichte schon… weiter lesen