Der Jahresrückblick 2016: Was am meisten gelesen wurde!

Asunción: Auch wenn tagtäglich neue Nachrichten veröffentlicht werden, gibt es anscheinend einige Artikel, die entweder einfach nur mehr gelesen werden als andere oder Kultstatus genießen.

Ohne Verherrlichung zu betreiben, befassen sich zumindest drei der folgenden zehn Artikel mit einer möglichen Flucht Adolf Hitlers aus Europa. Allerdings spiegelt das Ranking auch die große Beteiligung mennonitischer Leser wider, die ebenso am alltäglichen Geschehen Interesse zeigen.

Wenn sie selbst noch einmal durchstöbern wollen, klicken sie einfach auf die Titel, der Artikel wird geöffnet.

1. Paraguay: Adolf, wo bist Du?
2. Adolf Hitler’s Leben in Argentinien und Tod in Paraguay
3. Mennoniten trauern
4. Tragödie im Chaco
5. Mennoniten beten für ein Wunder
6. Mennonitische Familie wird Opfer eines Raubüberfalls
7. Der Fall Maddie McCann zieht Kreise in Paraguay
8. Mariano Llano: Adolf Hitler starb 1974 in Paraguay
9. Paraguay: Die Mennoniten wollen auswandern
10. Festnahmen in der Kolonie Bergthal

Erneut vielen Dank für ihre Treue und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihr Wochenblatt Team

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.