Mobilfunknetz von Tigo mit massiven Problemen

Das Mobilfunkunternehmen Tigo hat seit einigen Stunden im Departement Guairá massive Probleme, besonders betroffen sind die Bereiche Melgarejo, Kolonie Independencia, Portrero und Paso Yobai. Das Netz ist zwar vorhanden, aber es kommt bei einem Anruf entweder die Meldung “nicht im Netz registriert“, “außerhalb des Abdeckungsbereiches“… weiter lesen

Steigende Gemüsepreise durch Engpässe

Die Preise von Gemüse erhöhen sich durch inländische Versorgungsengpässe infolge der Wetterbedingungen und Saisonalität. Laut einer Umfrage der Ultima Hora werden Tomaten der Sorte Santa Cruz in den Supermärkten mit 10.950 pro Kilo Guaranies gehandelt, Zwiebeln kosten in der gleichen Menge 9.450 Gs. Im Markt… weiter lesen

Stromausfall: Ursache Brüllaffe

Menschen aus Horqueta, Concepción und weiteren Städten im Norden waren ohne Stromversorgung der ANDE, ein Brüllaffe verursachte einen Kurzschluss. Gegen 14:10 Uhr gestern Nachmittag bekam der staatliche Stromversorger ANDE eine Störungsmeldung zwischen den Städten Concepción und Horqueta herein, mehrere hundert Kunden waren über eine Stunde… weiter lesen

Hitzewelle: Auch Mücken mögen es “kühler“

Das Gesundheitsministerium warnte davor, dass Mücken klimatisierte Räume in Häusern bevorzugen würden, deshalb sei äußerte Sorgfalt geboten. Auch diese Insekten suchen “kühle Umgebungen“, denn die Außentemperaturen seien nicht “angenehm“. Marta Torales, technische Direktorin des Nationalen Instituts für die Ausrottung der Malaria (Senepa), erwähnte, auch Mücken… weiter lesen

IPS Krankenhaus: Chaotische Zustände

Patienten und Familienangehörige beschweren sich wegen der intensiven Hitze und fehlender Klimaanlagen in einigen Abteilungen des zentralen Krankenhauses der Sozialversicherungsanstalt IPS in Asunción. Die Angehörigen von Patienten sind aufgebracht, dass Patienten in Gängen untergebracht wären, ohne Klimaanlage. Nach Berichten der Versicherten seien Kranke auf Betten… weiter lesen

UV-Index bei 14

Oft warnt die Meteorologiebehörde vor Unwettern oder weiteren Phänomenen, mittlerweile betont sie aber auch ein Augenmerk auf den Anstieg der UV-Strahlung zu legen, Paraguay hat heute durchschnittlich im ganzen Land einen UV-Index von 14, gestern lagen die Werte sogar noch um einen Punkt höher. Der… weiter lesen

Illegale Insektizide im Einsatz

Das Nationale Amt für Qualität und Saatgutkontrolle (Senave) reichte bei der Staatsanwaltschaft eine Strafanzeige über den illegalen Handel von Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Emamectinbenzoat 30% ein, gesetzlich zugelassen seien nur 10%. Alfredo Gryciuk, Präsident der Senave, bestätigte, dass die Justizbehörde einer Anzeige über den illegalen… weiter lesen

Schlechtes Ranking für Paraguay

Der Index für den Aufbau wirtschaftlicher Beziehungen in den unterschiedlichsten Ländern der Erde, ermittelt durch das globale Entwicklungsinstitut GEDI, zeigt ein detailliertes Bild von dem unternehmerischen Ökosystem der einzelnen Staaten weltweit, im regionalen Vergleich schneidet Paraguay nicht besonders gut ab. Über den Index können Unternehmen… weiter lesen

Reisewarnung für Paraguay

Die Vereinigten Staaten von Amerika gaben eine Reisewarnung für 14 lateinamerikanische Länder heraus, einschließlich Paraguay, aufgrund aufgetretener Fälle von Zika. Schwangere oder Personen, die beabsichtigen schwanger zu werden, sollen Reisen in diese Länder vermeiden. „Das Virus breitet sich schnell in Nord- und Südamerika aus“, sagte… weiter lesen

Steigende Nachfrage nach Klimaanlagen

Die Elektrofachgeschäfte registrieren eine hohe Nachfrage nach Klimageräten, aufgrund der starken Hitzewelle. Mehrere Unternehmen betonten, der Anstieg sei allmählich erfolgt, ab Mitte Oktober vergangenen Jahres hätten die Verkäufe zugenommen und seien dann im Dezember und Januar sprunghaft gestiegen. Einer der wichtigsten Faktoren waren wohl die… weiter lesen