Kleinunternehmen gehen Pleite

Es war einmal, so fangen Märchen an, leider sind sie Vergangenheit und so ist es auch bei vielen Kleinunternehmen in Paraguay. Landesweit 36,3 % der Bevölkerung sind in kleinen Unternehmen beschäftigt, also Unternehmen mit zwei bis fünf Personen, laut Giménez Armando Larrosa vom Amt für… Read More

Kampf für soziale Gerechtigkeit

Der Staatspräsident, Horacio Cartes, hat einen “Frontalangriff“ in Auftrag gegeben um die Steuerflucht und Kriminalität im Bereich der Sozialversicherung zu stoppen. Er will die Anzahl der Mitglieder im Institut für Sozialhilfe (IPS) regulieren und dafür sorgen, dass jeder Arbeitnehmer regulär versichert ist, sagte der Leiter… Read More

Fahrrad als Verkehrsmittel

Asunción: Das Fahrrad ist auf dem Vormarsch bei den Bürgern als Fortbewegungsmittel, aber die Infrastruktur in den Städten ist noch wenig dafür ausgelegt und es gibt noch andere Probleme. Fernando Rodriguez begann vor etwa 7 Monaten seinen 3 km entfernten Arbeitsplatz in der Innenstadt mit… Read More

Falschgeld aus Geldautomaten

Asunción: Die Warnungen vor Falschgeld zum Ende des Jahres nehmen zu, aufpassen muss man jedoch immer. Ein Fall, der zu denken gibt, ist am vergangenen Montag aufgetreten. Eine Angestellte im Ruhestand, Zarza Aquino, im Alter von 73 Jahren, hob Ersparnisse an einem Geldautomaten für Weihnachtseinkäufe… Read More

Wenig Arbeit, viel Geld am Flughafen

Asunción: Nachdem die angekündigten Streikmaßnahmen der Flughafenangestellten vorerst vom Tisch sind, führen die Arbeitgeber interne Recherchen durch. Dabei stellte man fest, dass der internationale Flughafen Silvio Pettirossi mehr als 700 Angestellte hat, sagte Luis Aguirre, Präsident der nationalen Luftfahrtbehörde (DiNAc). Man hatte bisher noch nicht… Read More

Untersuchung beim Roten Kreuz

Das paraguayische Rote Kreuz (PRC) konnte die negativen Presseberichte über ihre Einrichtung nicht vermeiden, das führte dazu, dass ein Team von ausländischen Beobachtern Paraguay besuchte. Diese Delegation kam unangemeldet und waren Mitglieder aus der Internationalen Föderation des Roten Kreuzes. Sie führten interne Ermittlungen gegen den… Read More

Klimawandel wird Paraguay schwächen

Eine Studie von der Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (CEPAL) hat die Auswirkungen des Klimawandels, vor allem der starken Regenfälle und Unwetter, in Paraguay untersucht. Diese Parameter könnten dazu führen, dass unser Land jährlich 2% des Bruttoinlandsprodukts (BIP) bis zum Ende des Jahrhunderts verlieren… Read More

Boliviens Präsident äußert sich über Paraguay

Der bolivianische Staatspräsident, Evo Morales sagte gegenüber Pressemedien, das Wirtschaftswachstum in Paraguay ist “nicht für das Volk“. Am vergangenen Samstag nahm der Präsident aus dem Nachbarland Stellung zum bolivianischen Wirtschaftsmodell. Er sagte, dass die Differenz zwischen seinem Land und Paraguay sei, dass in diesem Land… Read More

Geldautomaten für Überfälle vorbereitet

Ciudad del Este: Unbekannte haben alle Geldautomaten der “Banco Nacional de Fomento“ (BNF) in Ciudad del Este sabotiert. Angestellte der Bank entdeckten dies am Samstagnachmittag und meldeten die Vorfälle der Polizei und Staatsanwaltschaft. Ermittler gehen davon aus, dass die Manipulationen als Vorbereitung dienten, später die… Read More

Busterminal in Asunción wird ausgebessert

Die Feiertage rücken näher und die Behörden werden immer nervöser. An vielen Orten im Land werden schnell noch dringende Reparaturen ausgeführt, damit die Reisenden einigermaßnahmen sicher voran kommen. Nun ist der Busbahnhof in Asunción im Fokus. Für den zu erwartenden massiven Zustrom von Besuchern und… Read More

TIME berichtet über Paraguay

Die renommierte amerikanische Zeitschrift TIME hat einen Bericht über Paraguay herausgegeben. Der Artikel unterstreicht die strategische Lage des Landes im Herzen von Südamerika, sowie die niedrigen Energiekosten und günstige Steuerlast, Merkmale, die internationale Investoren ansprechen. In dem Bericht werden, unter anderem, besonders die Kennzahlen der… Read More

Blitze nehmen zu

Die globale Erderwärmung verursacht viele Wetterphänomene, jetzt geht man aber auch davon aus, dass Unwetterzahlen signifikant ansteigen könnten, insbesondere die Anzahl der Blitze. Amerikanische Forscher haben dazu Studien durchgeführt. In Paraguay werden wir von Gewittern nicht gerade verschont, sie sind eher schon an der Tagesordnung.… Read More

Shoppingcenter investieren 93 Millionen US Dollar

Asunción: Paraguay entwickelt sich im Rahmen von Immobilieninvestments immer weiter, den gute Handelsvolumen nutzen die großen Einkaufszentren, um hohe Investitionen zu tätigen. Die Nachfrage der Kunden ist ungebrochen und muss gedeckt werden. Insgesamt investieren die Shoppingzentren Pinedo, del Sol und Mariscal Lopez über 93 Millionen… Read More

Enteignungsgesetz genehmigt

Der Senat hat das umstrittene Enteignungsgesetz mit einigen Änderungen genehmigt. Es soll die öffentlichen Bauprojekte in die Infrastruktur beschleunigen. Kritiker äußerten sich besorgt und warnten die Gesetzgeber, man verstoße gegen die bestehende Verfassung, besonders der Artikel 109 kann nicht einfach so ausgehebelt werden. Er schützt… Read More

ANDE macht mobil

Der staatliche Stromversorger ANDE mobilisiert alle verfügbaren Kräfte, um illegale Anschlüsse und säumige Schuldner ausfindig zu machen. Man will bis zum Ende des Jahres unbedingt Gelder eintreiben, damit die Abschlusszahlen gut ausschauen. Dies betrifft nicht nur Privathaushalte sondern auch Unternehmen und vor allem Staatsbetriebe. Die… Read More