Großer Schlag gegen den Kraftstoffschmuggel

Mburika: Am gestrigen Mittwochnachmittag wurden im Distrikt Tacuara 40.000 Liter Diesel sichergestellt, die illegal ins Land kamen. Der Wert der Schmuggelware, von der diverse Personen der Provinz Ñeembucú leben, soll bei rund 200 Millionen Guaranies liegen. Durch eine angeordnete Durchsuchung der Staatsanwältin für Umweltdelikte Claudia… Read More

Villamontes, das Tor zum Pazifik

Villamontes: Der bolivianische Ort liegt traumhaft nur 120 km von Paraguay entfernt inmitten der Aguaragué Bergkette. Diese Stadt wird sich binnen weniger Jahre zum Knotenpunkt für paraguayische Fracht verwandeln auf dem Weg zum Pazifik und damit Argentinien außen vor lassen. Der uns auch bekannte Rio… Read More

22 Barkassen mit gesundheitsschädlichem Diesel erreichten Paraguay allein in 2012

Asunción: Eine soeben beendete Bestandsaufnahme und Kontrolle der letzten Aktivitäten der staatlichen Raffinerie Petropar hatte zum Ergebnis, dass 22 nach Paraguay gelieferte Schiffsladungen Diesel wegen ihrem hohen Schwefelanteil als gesundheitsschädlich eingestuft wurden. Diese Anschuldigungen wies die Vorgängerregierung von sich. Obwohl eine genaue Anzahl nicht ausgemacht… Read More

Soziale Konflikte vorprogrammiert

Asunción: Miguel Marecos, Leiter des Gewerkschaft paraguayischer Direktoren (Sinadis) gab bekannt, dass die Liste für Lohnabzüge die vom Bildungsministerium übermittelt wurde nicht an die Lehrer weitergegeben wird. Seit mehr als 40 Tagen streiken rund 50.000 Lehrer für eine gerechtere Rente und mehr Begünstigungen. Wie Marecos… Read More

Finanzielle Verantwortung nicht gewollt

Asunción: Um einen ausgeglichenen Haushaltsplan zu erarbeiten, der zudem noch finanzierbar ist, bittet der Präsident des Landes, Horacio Cartes, um die Verabschiedung eines Gesetzesentwurfes, der es den diversen Institutionen es nicht mehr erlaubt, den beschlossenen Plan zu erweitern. Verantwortlichkeit den Einnahmen gegenüber ist gefragt und… Read More

Hausarrest mit GPS Armband angestrebt

Asunción: Einfach, umsetzbar und hilfreich bei der Überwachung einer Alternative zu den überfüllten Gefängnissen mag man glauben. Die Abgeordneten Antonio Buzarquis und Eber Ovelar besprachen gestern die Mindestanforderungen der Maßnahme die durch eine baldige Gesetzesänderung in Kraft treten könnte. Im Artikel 245 des Strafrechts haben… Read More

Backwaren werden wegen Frost teurer

Asunción: Edgar Mayeregger, Ingenieur des Landwirtschaftsministeriums, erklärte, dass zum dritten Mal in dieser Saison Frost auftrat und dies alle hiesigen Agrarprodukte mehr oder weniger geschädigt hat. Am meisten davon betroffen sei jedoch der Weizen, aus dem bekanntlich Mehl gemahlen wird. Demnach ist wegen Ernteeinbußen in… Read More

Horacio Cartes packt die Koffer

Asunción: Der Präsident der Republik ließ über den Außenminister Eladio Loizaga mitteilen, dass er die Einladungen der Präsidenten Argentiniens, Brasiliens und Chiles noch bis Jahresende annehmen wird. Des Weiteren kommt es nach der Wiederaufnahme Paraguays in die Union südamerikanischer Staaten (Unasur) zur Teilnahme am Gipfeltreffen… Read More

Militäreinsatz in drei Provinzen

Asunción: Der Präsident der Republik, Horacio Cartes, unterzeichnete ein Dekret wonach die Entsendung der Streitkräfte in die Provinzen Concepción, San Pedro und Amambay angeordnet wird um gegen die selbsternannte Paraguayische Volksarmee (EPP) zu kämpfen. Das am vergangenen Samstag unterzeichnete Dekret besagt, dass durch die Modifizierung… Read More