Lugo unter Zugzwang

Asunción / La Paz: Die bolivianische Regierung forderte deren paraguayisches Kollegen dazu auf, dem bolivianischem Flüchtling und Oppositionspolitiker Mario Cossío das politische Asyl zu versagen. Obwohl diese eine innerpolitische Angelegenheit ist, mischte sich Evo Morales, bolivianischer Präsident, mit ein und lies verlautbaren, dass er nicht… weiter lesen

Paraguayische Armee erhält bessere Ausstattung

Asunción: Wie der Präsident des Landes, Fernando Lugo, vor wenigen Tagen äußerte, sollen rund 50 Millionen US-Dollar in die paraguayischen Streitkräfte investiert werden, unter anderem für Waffen, Schiffe, sechs Kampfflugzeuge, Reparation der C-212 Flugzeuge, einen Hubschrauber UH-1H und medizinische Ausstattung in Form eines Militärhospitals samt… weiter lesen