ESSO zieht sich aus Paraguay zurück

Asunción: Die chinesisch-argentinische Bridas Kooperation erlangte die Aktien von ExxonMobil (Esso) in Paraguay, Argentinien und Uruguay. Die Transaktion schließt die Vermarktung und das Betreiben der Raffinerien ein. Heute Nachmittag informierte Esso Paraguay in einem Kommuniqué über die Übereinkunft. Somit überlässt das amerikanische Unternehmen seine Aktien… weiter lesen

Abgeordnete und Senatoren planen Staatsanwälte, die „Planilleros“ untersuchen, zu entlassen

Asunción: Verschiedene Gesetzgeber der ANR, PLRA und Unace haben entschieden. Sie sind für ein Amtsenthebungsverfahren gegen die Staatsanwälte, die die Untersuchungen bei den Planstellenbesetzern und Geisterangestellten in der Wahljustizbehörde antreiben. Die Abgeordnete der Partei „Partido Democratico Progresista“ (PDP), Desiree Masi alarmierte die Bürger, dass dieser… weiter lesen

Die „Planilleros“ müssen das erhaltene Geld zurückzahlen oder ins Gefängnis gehen

Asunción: Das ist der einzige Prozesslösung die sie haben, sagte gestern der Anti-Korruptionsstaatsanwalt Eduardo Cazenave. Di Ermittlung über die Geisterangestellten der Wahljustizbehörde identifizierte schon mehr als 100 Verdächtige durch anonyme Emails. Staatsanwalt Eduardo Cazenave, welcher mit den Untersuchungen beim übergeordneten Tribunal für Wahljustiz (TSJE) begann,… weiter lesen